Indie News PC

Edge of Eternity rüstet auf: Kapitel 3 der Geschichte im neuen Trailer vorgestellt

Bildmaterial: Edge of Eternity, Dear Villagers / Midgar Studio

Seit Dezember letzten Jahres ist das Indie-JRPG Edge of Eternity bei Steam im Early Access. Dort wird es seitdem fleißig mit neuen Inhalten und Updates versorgt und seit dieser Woche ist mit „The Reunion“ auch das dritte Kapitel der Geschichte verfügbar. Dear Villagers und Midgar Studio nehmen das zum Anlass, einen neuen Trailer zu veröffentlichen.

Das Update bringt drei bis vier Stunden an neuen Inhalten, Arealen, Aufgaben, Gegenständen, Feinden sowie schockierenden Story-Wendungen in das Spiel. Musikalisch wird der Titel von einigen Stücken von Yasunori Mitsuda (Chrono Trigger, Xenoblade Chronicles) untermalt.

Edge of Eternity ist derzeit um 20 Prozent verbilligt. Für alle Besitzer von Edge of Eternity ist das Update kostenlos.

Edge of Eternity hat den Anspruch, eine einzigartige Story zu bieten, die zahlreiche Wendungen aufführt. Der Soundtrack kommt von Yasunori Mitsuda, die Welt von Heryon soll zahlreiche Rätsel bieten, die man auf unterschiedliche Weise erledigen kann. Die Entwicklung des Spiels wurde 2015 mit über 160.000 US-Dollar bei Kickstarter finanziert.

Wir haben Edge of Eternity schon kurz nach Start der Early-Access-Phase einem Test unterzogen!

Der neue “The Reunion”-Trailer:

3 Kommentare

  1. Gekauft habe ichs mal.
    Hatte auch mal reingeschaut und gedacht: Uhhh, dauernd ruckelt das.
    Dann gemerkt dass ich im Hintergund ein Video enkodiert habe mit GPU Beschleunigung. Mich erstmal beim Spiel entschuldigt ^^
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.