Europa Japan News Nordamerika SWI

What Remains of Edith Finch: Die Erkundungstour beginnt am 4. Juli auch auf Nintendo Switch

Bildmaterial: What Remains of Edith Finch, Annapurna / Giant Sparrow

Während What Remains of Edith Finch im Mai durch PlayStation Plus „kostenlos“ zu holen war, wurde nun durch ein Listing im japanischen Nintendo eShop bekannt, dass es am 4. Juli auch für Nintendo Switch erscheinen wird. Im Moment ist das Spiel für PlayStation 4, Xbox One und PCs erhältlich.

Die Beschreibung auf der offiziellen eShop-Seite von What Remains of Edith Finch lautet wie folgt:

Du spielst Edith und erkundest das gigantische Haus der Finches auf Suche nach Hinweisen, die dir die Vergangenheit deiner Familie offenbaren und die Frage beantworten, warum du die einzig noch lebende Finch bist. Mit jeder Story, die du enthüllst, erlebst du das Leben eines weiteren Familienmitgliedes am Tage seines Todes und damit Geschichten aus ferner Vergangenheit bis in die Gegenwart.

Gameplay und Handlung der Geschichten sind so unterschiedlich wie die Finches selbst. Was sie jedoch alle gemeinsam haben, ist die Ich-Perspektive und die Art und Weise, wie sie enden… mit dem Tod des jeweiligen Familienmitglieds. Letztlich ist es ein Spiel, das uns die Demut und das Erstaunen über die unermessliche und unbegreifliche Welt um uns herum erfahren lässt.

Während eine offizielle Ankündigung seitens Entwickler und Publisher noch aussteht, darf man wohl davon ausgehen, dass What Remains of Edith Finch in der gleichen Woche auch im Westen in den Nintendo eShops auftauchen wird.

Update: Auch im deutschen Store wird das Spiel für den 4. Juli gelistet!

Update: Jetzt ist es offiziell!

Ein älterer Trailer zum Spiel:

via Gematsu

11 Kommentare

  1. Spiritogre schrieb:

    Neben PS+ gab es das "Spiel" auch schon vor ein paar Wochen komplett kostenlos bei Epic.
    Ach stimmt ja! :O
    Dann müsste ich es eigentlich auch in meiner Epic Bibliothek haben, gleich mal gucken...
    nee, hab ich doch nicht...Mist xD .Muss das verpasst haben^^.
  2. Cibi-Sora schrieb:

    Ach stimmt ja! :ODann müsste ich es eigentlich auch in meiner Epic Bibliothek haben, gleich mal gucken...
    nee, hab ich doch nicht...Mist xD .Muss das verpasst haben^^.
    Man muss bei Epic einmal in der Woche schauen, die haben den Rhythmus wo sie Spiele verschenken ordentlich angezogen. Es hilft auch den Launcher im Autostart zu haben und Benachrichtigungen zu erlauben, dann ploppt das jedes Mal auf, sobald es ein neues Spiel gibt.
    Ab heute ist es z.B. Last Day of June. Nächsten Donnerstag gibt es dann Overcooked.
  3. Cibi-Sora schrieb:

    @JenovanoDanna
    Frag mich wie der Preis hier sein wird^^

    Spiritogre schrieb:

    Neben PS+ gab es das "Spiel" auch schon vor ein paar Wochen komplett kostenlos bei Epic.
    Bin jetzt wirklich mal gespannt, wieviel es kosten soll. Der reguläre Preis liegt aktuell überall so bei 9 Euro.

    Meine Recherche-Skills (aka der eShop auf der Switch selbst) sagen mir, dass das Game 28 Schweizer Franken kostet. Sollten also 20-25 Euro sein.
    Find ich schon eher happig und würde eher warten.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.