Europa News Nordamerika PC PS4 Xbox One

Twin Mirror erscheint nicht mehr in diesem Jahr und die PC-Version exklusiv im Epic Games Store

Bildmaterial: Twin Mirror, Bandai Namco / Dontnod Entertainment

Eigentlich sollte Twin Mirror bereits in diesem Jahr erscheinen, doch wie die Verantwortlichen von Bandai Namco und Dontnod Entertainment nun bekanntgaben, wurde der Release des Titels auf das nächste Jahr verschoben. Als Grund wurde die Verbesserung der Spielerfahrung genannt, um das volle Potential des Spiels auszuschöpfen.

Des Weiteren hob Dontnod Entertainment eine exklusive Partnerschaft mit dem Epic Games Store hervor, sodass die PC-Version von Twin Mirror zwölf Monate nach Release exklusiv im Epic Games Store erhältlich sein wird. Durch diesen Schritt würde das Potential des Spiels verstärkt werden, so Oskar Guilbert, Vorsitzender und Geschäftsführer von Dontnod Entertainment.

Dieser strategische Schritt zeigt unsere Fähigkeit, neue Markttrends zu unseren Gunsten zu nutzen. Die Videospielbranche befindet sich derzeit im Umbruch und bietet Firmen wie Dontnod Entertainment einen erheblichen Wettbewerbsvorteil.

Ein unsanftes Erwachen

In Twin Mirror schlüpfen die Spieler in die Rolle von Sam, eines Enthüllungsjournalisten, der nach Hause zurückkehrt, um einen alten Freund zu begraben. Sam wacht jedoch mit einem blutigen T-Shirt und ohne Erinnerung daran, wo er die letzte Nacht verbracht hat, in seinem Hotelzimmer auf… er muss sich auf eine spannende Ermittlung begeben und eine Reihe von wirkungsvollen Entscheidungen treffen, um die Wahrheit herauszufinden.

Twin Mirror erscheint 2020 für PCs, PlayStation 4 und Xbox One.

via Gematsu

1 Kommentar

  1. Passt schon! Man möchte auch nicht von Games erschlagen und das Geld alles auf einmal, aus den Taschen gezogen bekommen :P
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.