E3 2019: Trailer und Releasetermin für Oninaki im Westen

Das von Tokyo RPG Factory entwickelte Spiel wird demnach am 22. August 2019 in Europa und Nordamerika erscheinen, also am selben Tag wie...

Bildmaterial: Oninaki, Square Enix / Tokyo RPG Factory

Auf der diesjährigen E3 wurde während der Pressekonferenz von Square Enix der Veröffentlichungstermin für Oninaki im Westen bekanntgegeben. Das von Tokyo RPG Factory entwickelte Spiel wird demnach am 22. August 2019 in Europa und Nordamerika erscheinen, also am selben Tag wie in Japan. Bisher ist für den Westen nur eine digitale Veröffentlichung für PlayStation 4, Nintendo Switch und via Steam für PCs bestätigt. Eine physische Version wird es wohl nicht geben.

Eine Geschichte um Tod und Wiedergeburt

Wiedergeburt ist die Grundlage unserer Lebensweise. Wir feiern das Leben, das uns gegeben wurde, und beten für das nächste. Es ist die Trauer des Todes, die die Lebenden fesselt und die Toten dazu verleitet, vom Weg abzukommen. Es gibt wahrlich keine größere Kränkung der Wiedergeburt.

Also verwandeln wir unsere Trauer in Freude, wenn wir die Toten verabschieden. Doch die Seelen jener, die ihre Tränen im Leben zurückhielten, brauchen immer noch Erlösung im Tod. Eine Pflicht, die den Wächtern zufällt.

Ihre Aufgabe ist es, die wandelnden Seelen, bekannt als die Verlorenen, zu leiten und als Beschützer der Welt der Lebenden und des Jenseits zu dienen. Die Wächter trennen die Bande, die die Verlorenen an diese Welt binden, und senden sie weiter in die nächste Welt. Sie navigieren durch die Emotionen der Lebenden und der Toten. Sie schätzen das Leben mehr als alles andere.

Dies ist die Geschichte eines Wächters.

Untenstehend findet ihr noch den neuen Trailer, der die Handlung von Oninaki näher beleuchtet.

via Gematsu