E3 2019: Gameplay zu Dragon Ball Z: Kakarot

Nach dem Auftritt gestern bei Microsoft gibt es nun Gameplay-Material aus dem E3-Stream von IGN zu Dragon Ball Z: Kakarot. Eine Aufzeichnung davon...

Bildmaterial: Dragon Ball Z: Kakarot, Bandai Namco / CyberConnect2

Nach dem Auftritt gestern bei Microsoft gibt es nun Gameplay-Material aus dem E3-Stream von IGN zu Dragon Ball Z: Kakarot. Eine Aufzeichnung davon findet ihr unten. Dabei werden auch ein paar Worte mit den Entwicklern gewechselt. Daraus geht hervor, dass man in diesem Action-RPG die Geschichte von Dragon Ball Z nochmals erleben kann. Aber auch Elemente wie Sub-Stories für Android 8 soll es geben.

Entwickelt vom japanischen Entwicklerstudio CyberConnect2, erzählt das Spiel die legendäre Geschichte von Dragon Ball Z. Es nimmt die SpielerInnen mit auf ein unvergessliches Abenteuer, mit atemberaubenden Kämpfen und herausfordernden Aufgaben, bei dem sie lebenslange Freundschaften schließen, während sie die Erde vor furchterregenden Bösewichten schützen. Darüber hinaus wird Dragon Ball Z: Kakarot mit seinen Nebenaufgaben Antworten auf lang erwartete Fragen der „Dragon Ball Z“-Geschichte geben.

Der Titel erscheint im Frühjahr 2020 für PCs, PlayStation 4 und Xbox One. Bandai Namco bestätigte für die Veröffentlichung im Westen inzwischen englische und japanische Synchronisation sowie mehrsprachige Untertitel, darunter auch deutsche Untertitel.

via Gematsu