Europa Japan News Nordamerika PS4

Neuer Trailer zum Final Fantasy VII Remake

Bildmaterial: Final Fantasy VII Remake, Square Enix

Bei der mitternächtlichen State of Play haben Sony und Square Enix tatsächlich einen neuen Trailer zum Final Fantasy VII Remake gezeigt! Dieser wird mit den Worten „Das Wiedersehen rückt näher“ eingeläutet und zeigt neben mehreren Charakteren auch neues Gameplay-Material. Weitere Informationen werden für den Juni versprochen, also vermutlich für die E3.

Im deutschen PlayStation-Blog wandte sich der Producer Yoshinori Kitase zudem wie folgt an die Fans:

Endlich… Der ersehnte Moment ist da. Tut mir leid, dass ihr euch so lange gedulden musstet!

Wir hoffen, das Video im State-of-Play-Stream hat euch gefallen! Es war recht kurz, aber hoffentlich hattet ihr Freude daran, Cloud und Aerith in solch realistischer Grafik sehen zu können.

Und… oh, mein Gott! Habt ihr gemerkt, dass er auch da war…?

Wir haben vor, im Juni mehr offizielle Informationen zu veröffentlichen, aber wir wollten bei State of Play etwas Neues ausprobieren und euch mit diesem besonderen Trailer einen Vorgeschmack auf das geben, was euch erwartet.

Bleibt dran, um in Zukunft noch mehr zum Remake von Final Fantasy VII zu erfahren!

Englischer Trailer mit deutschen Untertiteln

Japanischer Trailer

33 Kommentare

  1. @Bloody-Valkyrur: Das Gefühl hatte/hab ich auch. Vorallem in der Szene, wo Cloud und Aerith miteinander reden, bevor sie ihm an ihr Blümchen schnuppern lässt ( ;) ) und man beide frontal sieht - da wirkt er (auch durch den Lichteinfall) etwas (sehr) plastisch auf mich. Fast als wäre seine Haut mit transparentem Latex überzogen. Aber wer weiß, was er damit vorhat - nachdem zur nächsten Szene gewechselt wird ;) :saint:
  2. Im übrigen eine Szene auf die ich mich neben den typischen Szenen die bereits genannt wurden freue, ist der Bitchslap Fight zwischen Tifa und der blonden auf der Makokanone und... ^^

    Spoiler anzeigen
    auf die Szenze mit dem Phonix nach dem Tower defense minigame.
  3. Ich rechne nicht damit, dass wir das Tower Defense Minigame oder Herrn Delphin haben werden...beides bringt weder den Plot noch sonstwas vorwärts. Herr Delphin sorgt zwar für die Infiltratiosnroute für Junon, aber das kann man auch anders lösen.

    Aber hey, ich habe auch nichts dagegen, wenn wirklich ALLES im Remake vorkommt.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.