Japan News PS4

Closers: Anime-MMORPG erscheint am 22. Mai in Japan

Bildmaterial: Closers, Laplace / Naddic Games

Die PlayStation-4-Version des Anime-MMORPGs Closers erscheint am 22. Mai 2019 als Free-to-play-Titel im PlayStation Store, vorerst allerdings nur in Japan, wie der Publisher Laplace mitteilte. Die Pre-Registration-Phase läuft noch bis zum 21. Mai und beschert allen, die sich bereits vor dem offiziellen Start des Titels registriert haben, einige Extras und besondere Items.

Für das Registrieren innerhalb der Pre-Registration-Phase erhalten Spieler:

  • Closers Elite Training Course 15-Day Contract Rights x1
  • Maid Celine (Konomi Hoshina) 5-Day Contract Rights x1
  • Forest Fairy Allaune 5-Day Contract Rights x1
  • Angeliluce 10 Set Box (15 Days) x1
  • Yukata D-Type Full Set Box x1
  • Liberty Converter 5-Days Right of Use
  • Two-Star Hair L. Gear Random Box x1
  • Mini Pool x1

Alle Mitglieder des PlayStation-Plus-Programms erhalten außerdem monatlich exklusive Items und ein zusätzliches „PS Plus Member-Bonus-Pack“, welches folgende Extras enthält:

  • Resurrection Pill x11
  • Rapid Dual Recovery Pill x50
  • Mini Plum Extract x3
  • Amulet Box x1
  • Extreme: Module +12 Box x1
  • Aura of Big Success x10
  • Dimensional Vaccine x3
  • Phase Booster +11 x3
  • Fresh Green Crystals x5

Closers erscheint am 22. Mai 2019 als Free-to-play-Titel im PlayStation Store, allerdings vorerst nur in Japan. Für PCs ist Closers bereits seit dem Jahre 2014 erhältlich und mittlerweile auch auf Deutsch spielbar.

via Gematsu

1 Kommentar

  1. Closers ist kein RPG sondern ein Prügelspiel bzw. ein Brawler. Also ein MMO-Brawler wenn man so möchte.

    Ich hatte vor einiger Zeit mal in die PC Version reingeschnuppert, als die hierzulande erschien. Es erwies sich leider als nicht sonderlich gut. Das Kampfsystem ist in Ordnung aber die Steuerung ist schlecht umgesetzt. Am Anfang gibt es viel Krams kostenlos aber die F2P Mechaniken versauern den Langzeitspaß, da man auch hier leider deutlich merkt, dass das Gameplay dem untergeordnet ist.

    Die Story wiederum fand ich ganz nett, gibt auch einen Anime dazu.

    Als Fazit, lieber ein offline Sidescroller-Prügelspiel der klassischen Schule zocken (auch wenn es da nichts aktuelles gibt), die lassen sich ja auch oft mit Kumpel spielen, falls man nicht alleine antreten will.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.