Neue Videos präsentieren euch Jack, Rory und Charlotte aus Murder Detective: Jack the Ripper

Wer oder was versteckt sich hinter "Jack the Ripper" in diesem Spiel?

Bildmaterial: Murder Detective: Jack the Ripper, Nippon Ichi Software

Nippon Ichi Software hat begonnen, mit einzelnen Videos die Hauptfiguren aus Murder Detective: Jack the Ripper vorzustellen. Die heutigen Aufnahmen zeigen euch die Charaktere der selbsternannte Jack the Ripper, Rory Godspeed und Charlotte Peacely.

Der selbsternannte Jack the Ripper (gesprochen von Kiyohiro Yamaguchi)

Ein geheimnisvoller Mann, der plötzlich vor Arthur erscheint. Ist er ein Geist oder nur ein Hirngespinst, das in seinem Kopf existiert? Arthur ist die einzige Person, die Jack hören und sehen kann. Jack bezeichnet sich selbst als Mörder und genießt es, Arthur zu ärgern. Aber „Jack the Ripper“ wurde vor zwei Jahren definitiv hingerichtet.

Rory Godspeed (gesprochen von Mitsuki Natsukawa)

Die stellvertretende Führerin der Mafia der Familie Godspeed, die in London sitzt. In der Gegend, in der sich Arthurs Agentur befindet, kümmert sie sich immer um andere Angelegenheiten.

Charlotte Peacely (gesprochen von Yamasaki)

Eine Polizistin, die für die Londoner Stadtpolizei arbeitet. Sie hat eine aufrichtige Persönlichkeit, erledigt ihre Sachen fair und nutzt ihre gesamte Kraft, um die Pflichten einer Polizistin zu erfüllen. Mit Personen, die ein Verbrechen begehen, empfindet sie keine Gnade.

In Japan wird Murder Detective: Jack the Ripper am 25. April für Nintendo Switch und PlayStation 4 erscheinen.

via Gematsu, 2, 3