Magia Record: Puella Magi Madoka Magica Side Story erscheint in Nordamerika für Smartphones

Iroha schließt sich den Magical Girls an, um nach ihrer vermissten Schwester zu suchen.

Bildmaterial: Magia Record: Puella Magi Madoka Magica Side Story, Aniplex of America / f4samurai

Ganz überraschend kündigte Aniplex of America das Smartphone-Spiel Magia Record: Puella Magi Madoka Magica Side Story für die Veröffentlichung in Nordamerika an. Der Titel soll noch in diesem Sommer in den Vereinigten Staaten und Kanada erscheinen. Als Entwickler steht f4samurai hinter diesem Projekt. Das Studio hat bereits die mobilen Spiele Ange Vierge Girls Battle und Hortensia Saga produziert, die in Asien neun Millionen Nutzer erreicht haben.

In Japan wurde Magia Record: Puella Magi Madoka Magica Side Story 2017 veröffentlicht. Der Schauplatz der Geschichte ist die aufblühende Stadt Kamihama. Angeführt von einer geheimnisvollen Kraft, versammeln sich die Magical Girls an diesem Ort, um neue Mächte aus den Hexen zu erhalten.

Iroha Tamaki schließt sich den Magical Girls an, um mit ihnen nach ihrer vermissten Schwester zu suchen. Es dauert nicht lange, bis auch Homura Akemi in dieser Stadt ankommt. Sie hofft, dass wenn sie die Geheimnisse in dieser Umgebung lüften, auch Madoka Kaname retten kann.

Das Spiel unterliegt dem Prinzip Free-to-play.

via Gematsu