Kingdom Hearts III: Neues Update fügt Critical Mode hinzu

Das Update fügt den Critical Mode hinzu, einen zusätzlichen Schwierigkeitsgrad, der es in sich haben soll und selbst erfahrene Schlüsselschwertträger herausfordern...

Bildmaterial: Kingdom Hearts III, Square Enix / Disney

Mit einem kostenlosen Update zu Kingdom Hearts III stellt Square Enix Fans auf die Probe. Das Update fügt den Critical Mode hinzu, einen zusätzlichen Schwierigkeitsgrad, der es in sich haben soll und selbst erfahrene Schlüsselschwertträger herausfordern soll. Der Critical Mode bietet folgende Features:

  • Die maximalen LP und MP werden halbiert.
  • Die Frequenz von Situationskommandos und Magie ist verringert.
  • Sora kann neue Fertigkeiten nutzen, die es exklusiv nur im höheren Schwierigkeitsgrad gibt.

Außerdem enthält das Update ein Feature, das es Spielern erlaubt, ihre Schlüsselschwerter in ein neues Spiel zu übertragen. Die Schlüsselschwerter werden dadurch zwar auf ihre Standardwerte zurückgesetzt, Spieler können nun aber von Anfang an Schlüsselschwerter einsetzen, die sie sonst erst viel später im Verlauf des Abenteuers erhalten würden.

Kingdom Hearts III ist für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich. Das aktuelle Update dürfte erst der Start einer Reihe von Updates sein. Tetsuya Nomura hatte in einem Interview im Februar angekündigt, dass weitere kostenlose und kostenpflichtige Inhalte in Entwicklung sind.