Dragon Quest Builders 2 erscheint am 12. Juli 2019 für Nintendo Switch und PlayStation 4 in Europa

Diesmal wartet auch ein Online-Mehrspielermodus auf die Erbauer.

Bildmaterial: Dragon Quest Builders 2, Square Enix, Nintendo / Koei Tecmo

Schon während des nächtlichen Nintendo Direct hat Nintendo, das für die Nintendo-Switch-Version von Dragon Quest Builders 2 im Westen als Publisher auftritt, den konkreten Veröffentlichungstermin des Aufbau-RPG-Mix bekanntgegeben. Am 12. Juli 2019 erscheint Dragon Quest Builders 2 in Europa für Nintendo Switch und am gleichen Tag natürlich auch für PlayStation 4.

Dragon Quest Builders 2 bietet wie der Erstling eine Einzelspielerkampagne und diesmal auch einen richtigen Mehrspieler-Baumodus. Im Online-Multiplayer können bis zu vier Freunde zusammen spielen und Gebäude erschaffen. Der zweite Teil bietet darüber hinaus weitere Neuerungen und Verbesserungen. Es gibt viel größere Baustrukturen, schnelle Fortbewegungsmöglichkeiten und eine Egoperspektive.

Spieler können NPCs dazu animieren, im Dorf eigene Farmen aufzubauen und Pflanzen zu züchten. Neu ist auch die Möglichkeit, Wasser umzuleiten um neue Flüsse, Wasserfälle oder Schwimmstellen zu errichten.

Square Enix veröffentlichte zwei Versionen der Eröffnungssequenz:

Ein längeres Gameplay-Video ist ebenfalls verfügbar: