Baldur’s Gate, Neverwinter Nights und Co. erscheinen noch 2019 für Nintendo Switch, PS4 und Xbox One

Dungeons-&-Dragons-RPG-Klassiker erobern die Konsolen.

Bildmaterial: Baldur’s Gate Enhanced Edition, Beamdog / Skybound

Skybound Games und Beamdog haben eine Partnerschaft angekündigt, die noch in diesem Jahr Früchte tragen soll. Gemeinsam will man die klassischen Rollenspiele Baldur’s Gate, Baldur’s Gate ll, Baldur’s Gate: Siege of Dragonspear, Icewind Dale, Planescape: Torment und Neverwinter Nights 2019 zum ersten Mal für Konsolen veröffentlichen.

Beamdog hat sich in den letzten Jahren mit verbesserten Versionen der Dungeons-&-Dragons-RPGs für PCs einen Namen gemacht. Sechs dieser Spiele, darunter die oben genannten, will man nun mit Skybound Games sowohl digital als auch physisch für Konsolen veröffentlichen. Für welche Konsolen, daraus macht man in der Pressemeldung zwar ein Geheimnis, bei Twitter aber nicht: Nintendo Switch, PS4 und Xbox One.

„Diese Spiele sind ikonisch, besonders Baldur’s Gate war richtungsweisend für Dungeons-&-Dragons-Rollenspiele“, sagt Skybound Games CEO Ian Howe. „Wir sind erfreut, Beamdogs beeindruckendes Spiele-Portfolio auf die Konsolen zu bringen – sowohl für langjährige Fans als auch für Neueinsteiger. Gerade als Fan von Baldur’s Gate und Dungeons & Dragons bin ich begeistert, Beamdog als neuestes Mitglied der Skybound-Familie willkommen zu heißen.“

„Wir sind glücklich über die Partnerschaft mit Skybound und dass all die großartigen Klassiker bald auf neuen Plattformen erscheinen werden“, sagt Trent Oster, CEO von Beamdog. „Skybound hat Großartiges geleistet und bewiesen, dass sie vertrauensvoll mit Entwicklern zusammenarbeiten. Wir sind begeistert, mit solch einer talentierten Gruppe zu kooperieren.“

Im kommenden Monat soll es weitere Details geben.