Europa Japan News Nordamerika PC PS4 Xbox One

Zeitlimitiertes „1-Shot-Demo“-Event zu Resident Evil 2 angekündigt – am 11. Januar geht’s los

Bildmaterial: Resident Evil 2, Capcom

Resident-Evil-Fans dürfen sich auf eine Art „Sneak Peak“ zum Resident Evil 2 Remake freuen. Zwischen dem 11. und dem 31. Januar 2019 besteht für Fans die Möglichkeit, die Neuinterpretation des Klassikers auf PS4, Xbox One und PCs auszuprobieren. Es handelt sich um eine zeitlimitierte Demo.

In der “1-Shot-Demo” stellen sich Spieler der Herausforderung, den Horror von Raccoon City innerhalb von nur 30 Minuten zu überleben. Schaffen sie es, das Ziel ihrer Mission in unter 30 Minuten zu erfüllen, können sie die Mission neu starten, bis ihre Zeit komplett verbraucht ist. Scheitern Spieler an den Zombies während der 30 Minuten, können sie einen neuen Versuch wagen, bis das Zeitlimit von 30 Minuten erreicht wurde.

Am Ende der Demo erwartet Fans ein neuer Trailer, den wohl sehr bald auch alle anderen zu Gesicht bekommen werden. Inhaltlich wird die Demo Folgendes bieten:

In der “1-Shot-Demo” schlüpfen Spieler in die Rolle des jungen Polizisten Leon S. Kennedy und erleben, wie er das Raccoon City Police Department erreicht und ihm der wohl schlimmste erste Arbeitstag der Geschichte bevorsteht. Leon muss Angriffe von gefährlichen Zombies überleben und Rätsel lösen, um einen Weg aus dem Polizeirevier herauszufinden. Ein ganzes Gebäude voller Fleisch fressender Alpträume lauert, die Uhr tickt, und Spieler müssen weit mehr als nur die Zeit totschlagen, um zu überleben.

Resident Evil 2 wird am 25. Januar 2019 für PlayStation 4, Xbox One und Windows PCs erscheinen.

via Pressemeldung

6 Kommentare

  1. Ach, ich find die Idee eigentlich ganz cool!
    Ist halt auch mal ne andere Erfahrung: man hat halt eine einmalige Chance einfach zu kucken, wie weit man kommt und was man alles entdecken kann, bevor nach Ablauf der 30 Minuten die PS4 explodiert.

    Ich verzichte dennoch; die zwei Wochen kann ich auch noch warten. Wobei ich die Demo wohl trotzdem runderladen und dann Ende Januar spielen werde. Mal schauen, wie weit ich dann komme, wenn ich das ganze Spiel bereits kenne :D
  2. Klasse da wird sich meine Schwester freuen^^, falls ich nicht vergesse ihr Bescheid zu geben.
    Aber klingt so, als ob es nur Online spielbar ist oder ist der Singleplayer gemeint?
    Ohne Plus Abo wird es ansonsten nichts :/
  3. Cibi-Sora schrieb:

    Klasse da wird sich meine Schwester freuen^^, falls ich nicht vergesse ihr Bescheid zu geben.
    Aber klingt so, als ob es nur Online spielbar ist oder ist der Singleplayer gemeint?
    Ohne Plus Abo wird es ansonsten nichts :/
    Da das spiel ab 18 ist wirst du wohl ohnehin nen ps+ Abo benötigen. War bisher immer so das fie 18er Demos nur mit ps+ zugänglich waren.
  4. DarkJokerRulez schrieb:

    Das ist totaler Schwachsinn, die Demo sowas schreckt doch eher ab. Kann mir nicht vorstellen, das jemand gerne durch die Demo rushen will. Klar kurze Zeit später kommt das Fertige Produkt, aber trotzdem irgendwie Dumm von Capcom. Vor allem nervt mich das DMCV gleich zwei Demos bekommt und RE2 nur eine Halbgare, wer das bei Capcom vorgeschlagen hat, hat nicht alle Tassen im Schrank. :D
    Dir kann man's auch nicht Recht machen :D
    Erst zeigten sie viel zu viel und dann ist die Demo aber zu wenig.
    Außerdem wolltest du doch eh nicht mehr zocken :D
    Was denn nun?
  5. LostFantasy schrieb:

    Dir kann man's auch nicht Recht machen :D Erst zeigten sie viel zu viel und dann ist die Demo aber zu wenig.
    Außerdem wolltest du doch eh nicht mehr zocken :D
    Was denn nun?
    Nun ich will nur eine uneingeschränkte Demo, die ab einen bestimmten Punkt endet, ohne unter Zeitdruck zu stehen, das ist alles, die nicht zu viel verrät. Na ja ich habe wieder mit dem Zocken angefangen, die kleine Pause hat mir wohl gut getan. :D
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.