Warner Bros. stellt Mortal Kombat 11 erstmals ausführlich vor: Charaktere, Story und Ronda Rousey

Und - na klar - auch eine „Kollector’s Edition“ wird es geben.

Bildmaterial: Mortal Kombat 11, Warner Bros. / NetherRealm Studios

Nach der Ankündigung im Dezember hat Warner Bros. bei einem Community-Event erste ausgiebige Blicke in Mortal Kombat 11 gewährt. Es gibt Einblicke in das neue Gameplay, neue und bekannte Kämpfer, die Storylines und eine personalisiertere Erfahrung denn je. Warner Bros. ließ sich das Event allerhand kosten – inklusive eines Auftritts von Olympiagewinnerin und WWE-Superstar Ronda Rousey, die im Spiel den Charakter Sonya Blade sprechen wird.

Die erklärt gleich mal:

„Ich war schon immer ein Fan von Mortal Kombat und Sonya Blade war der erste großartige weibliche Videospiel-Charakter, mit dem ich mich identifizieren konnte. Und nun kann ich ihr in Mortal Kombat 11 meine Stimme leihen. Damit geht ein Traum für mich in Erfüllung, ein Teil des Mortal-Kombat-Franchise zu sein, mit dem ich aufgewachsen bin.“

Der erste Gameplay-Trailer bietet auch etwas für die Ohren, nämlich einen Song mit dem Titel „You’re Next“, der in Zusammenarbeit mit DJ Dimitri Vegas entstand. Eine Einführung in den Story-Modus seht ihr unten ebenfalls in Videoform. Die neue Storyline handelt von Kronika, der Hüterin der Zeit und Schöpferin der Existenz.

Neuer Charakter: Geras, treuer Diener von Kronika

Es wurden bei dem Event zudem neue Kämpfer angekündigt. Darunter Geras, treuer Diener von Kronika, der die Zeit manipulieren kann. Fans der Reihe dürfen sich auf die Fan-Favoriten wie Baraka, Raiden, Skarlet, Scorpion, Sonya Blade und Sub-Zero freuen.

Und – na klar – auch eine „Kollector’s Edition“ wird es geben. Sie wird das Hauptspiel, das Kombat Pack, die Büste der „Scorpion-Maske“, ein exklusives Steelbook, eine Magnet-Münze und ein Echtheitszertifikat beinhalten. Mortal Kombat 11 erscheint am 23. April 2019* für PS4, Xbox One, PCs und Nintendo Switch. Vorbesteller haben die Möglichkeit, ab dem 28. März 2019 an einer Beta teilzunehmen und den spielbaren Charakter Shao Kahn zum Launch zu erhalten.

Mortal Kombat 11 wurde durch die USK noch nicht eingestuft. Die nachfolgenden Videos enthalten möglicherweise jugendgefährdende Inhalte.

Der erste Gameplay-Trailer:

Der Story-Prolog zu Mortal Kombat 11:

Der Trailer zur Enthüllung von Geras:

Ronda Rousey spricht Sonya Blade:

via PR