Europa Japan News

Die Neuerscheinungen im Januar 2019

Bildmaterial: Tales of Vesperia: Definitive Edition, Bandai Namco

Neues Jahr, neue Spiele! Und das Jahr 2019 beginnt mit einigen echten Paukenschlägen. Allen voran natürlich Kingdom Hearts 3. Aber auch die Neuauflagen bzw. Remakes von Tales of Vesperia, Onimusha: Warlords und Resident Evil 2 dürften einige begeistern. Nachfolgend unsere Liste der wichtigsten Neuerscheinungen in Europa und Japan im Januar 2019!

Was sind eure Must-Haves im Januar 2019?

  • Xenon Valkyrie+ (Switch): 1. Januar (Nur Download)
  • Dare mo Shiranai Sora e no Namida – Honpen 2 Kan (PC): 4. Januar Japan-Releasetermin (Nur Download)
  • Zettai Kaikyuu Gakuen ~Eden with roses and phantasm~ (PS4): 10. Januar Japan-Releasetermin
  • Double Cross (Switch, PC): 10. Januar (Nur Download)
  • Ellie (Switch): 10. Januar (Nur Download)
  • Tales of Vesperia: Definitive Edition (PS4, Switch, Xbox One, PC): 11. Januar (bei Amazon bestellen*)
  • New Super Mario Bros. U Deluxe (Switch): 11. Januar (bei Amazon bestellen*)
  • Onimusha: Warlords (Switch, PS4, Xbox One, PC): 15. Januar (Nur Download)
  • Yakuza 4 (PS4)17. Januar Japan-Releasetermin
  • Ace Combat 7: Skies Unknown (PS4, Xbox One, PC): 18. Januar (bei Amazon bestellen*)
  • Travis Strikes Again: No More Heroes (Switch): 18. Januar
  • Senran Kagura Burst Re:Newal (PS4): 18. Januar (bei Amazon bestellen*)
  • Sword Art Online: Fatal Bullet Complete Edition (PS4, Xbox One, PC): 19. Januar (Nur Download)
  • Sword Art Online: Fatal Bullet “Dissonance of the Nexus” (w.o.): 19. Januar (Nur Download)
  • Senran Kagura Burst Re:Newal (PC): 22. Januar (Nur Download)
  • Life is Strange 2 Episode 2: Rules (PS4, Xbox One, PC): 24. Januar (Nur Download)
  • Higurashi no Naku Koro ni Hou (PS4): 24. Januar Japan-Releasetermin
  • Sengoku Hime 7: Senun Tsuranuku Guren no Ishi (PS4): 24. Januar Japan-Releasetermin
  • Suki to Suki to de Sankaku Ren’ai (PS4, PS Vita): 24. Januar Japan-Releasetermin
  • Amaekata wa Kanojo Nari ni (Switch): 24. Januar Japan-Releasetermin (Nur Download)
  • Mario & Luigi: Bowser’s Inside Story + Bowser Jr.’s Journey (3DS): 25. Januar
  • Jakou no Lyla ~Allure of Musk~ Second Night: Asian Night (PC): 25. Januar Japan-Releasetermin
  • Itsuka no Memorajxo ~Kotonoha Amrilato~ (PC): 25. Januar Japan-Releasetermin
  • Resident Evil 2 (PS4, Xbox One, PC): 25. Januar (bei Amazon bestellen*)
  • Kingdom Hearts 3 (PS4, Xbox One): 29. Januar (bei Amazon bestellen*)
  • Fate/Extella Link (Switch): 31. Januar Japan-Releasetermin
  • Robotics;Notes Elite HD (Switch): 31. Januar Japan-Releasetermin
  • Robotics;Notes DaSH (PS4, Switch): 31. Januar Japan-Releasetermin
  • Robotics;Notes – Value Set (PS4, Switch): 31. Januar Japan-Releasetermin
  • Conception Plus: Ore no Kodomo wo Undekure! (PS4): 31. Januar Japan-Releasetermin
  • Nelke & the Legendary Alchemists: Ateliers of the New World (Switch, PS4, Vita): 31. Januar Japan-Releasetermin
  • Dragon: Marked for Death (Switch): 13. Dezember (Nur Download)

18 Kommentare

  1. Hab mir gestern endlich Vesperia und Kingdom Hearts vorbestellt. Das ist auch alles, was mich von der Januar-Liste interessiert - was aber auch vollkommen reicht!

    KH3 kann ich echt kaum erwarten, freu ich mich riesig drauf.

    ToV für Switch kommt passig, weil ich zur der Zeit unter der Woche wieder außer Haus bin und die Switch sich gut mitnehmen lässt. Bin schon gespannt drauf.
  2. Vesperia und LiS Episode 2 :)
    Kingdom Hearts bin ich grad am Nachholen, das dauert aber noch, und Vesperia geht vor, KH3 kaufe ich mir dann in einigen Monaten, vielleicht auch ne ganz gute Idee. Das Spiel sieht spielerisch so aufwendig und geil aus, da besteht immer die Gefahr von Bugs, mal schauen, kann mich irren.

    Ansonsten gibts nix.
  3. Bei mir wirds nur KH3. Resi 2 steht auch auffer Liste aber das schaff ich nicht bis KH 3 kommt.

    Tales of interessiert mich auch aber ich bin gerade leicht an RPG's übersättigt. Vielleicht wenn mal etwas Ruhe eingekehrt ist.
  4. Nichts davon. KH3 interessiert mich wider Erwarten leider irgendwie so gar nicht, obwohl ich mich lange Zeit auf den dritten Teil wirklich gefreut habe. Aber je mehr ich davon gesehen habe, desto weniger hat es mich leider geflasht.

    Tales of Vesperia werde ich mir irgendwann in einem Sale hole und ansonsten ist da absolut gar nichts für mich dabei. Überhaupt finde ich diesen Jahresstart leider ziemlich mau und enttäuschend für mich persönlich. Gönne aber natürlich jedem den Spaß mit den Titeln, auf die sie/er gewartet hat.
  5. Der Januar wird ein prima Start ins neue Jahr. Geholt wird Tales of Vesperia und Onimusha, beide für PS4. Senran Kagura dann noch für PC.
    Bei Life is Strange 2 warte ich lieber wieder, bis alle Episoden draußen sind.
    Kingdom Hearts 3 macht ohne Kenntnisse der Vorgänger keinen Sinn, wird aber gedanklich notiert und geholt, sobald ich mal soweit bin. Hab jetzt vor kurzem die erste Compilation geholt und die wird ihre Zeit in Anspruch nehmen^^

    Edit:
    Mir ist gerade noch eingefallen, dass ich auch noch ein Auge auf Vane geworfen habe. Erscheint ja auch bald^^
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.