Zweites Video zu Dragon Marked for Death

Inti Creates hat das zweite offizielle Video zu Dragon Marked for Death veröffentlicht. In dieser Aufnahme seht ihr die vier verschiedenen Klassen, die in diesem...

Bildmaterial: Dragon Marked for Death, Inti Creates

Inti Creates hat das zweite offizielle Video zu Dragon Marked for Death veröffentlicht. In dieser Aufnahme seht ihr die vier verschiedenen Klassen, die in diesem Videospiel zur Auswahl stehen.

Schließt einen Pakt mit einem Drachen

Die Charaktere werden als „Dragonkin“ bezeichnet, da sie einen Pakt mit einem Drachen abgeschlossen haben, um spezielle Fähigkeiten zu erhalten. Ihr kämpft euch als Prinzessin durch die 2D-Welt oder sucht euch eine der anderen Klassen aus, zu denen Krieger, Shinobi und Hexe gehören. Jede Figur übt ihren besonderen Kampfstil aus.

Die Prinzessin ist gut ausbalanciert und teilt den Schaden aus, der Krieger sorgt für eine angemessene Verteidigung, der Shinobi verlässt sich auf seine Geschwindigkeit und Tricks, während die Hexe ihre Verbündeten heilt und mit ihren Zaubersprüchen die Feinde vernichtet. Die Bosse sollen gigantisch sein und eine Form einnehmen, die größer als der Bildschirm ist. Im Spiel erwarten euch über 30 Hauptaufgaben und dutzende Nebenaufträge.

Am 31. Januar 2019 soll Dragon Marked for Death zunächst digital in Europa und Nordamerika im Nintendo eShop erscheinen. Für Japan wurde bereits eine limitierte Version enthüllt, die in den Handel gelangt. Unter dem Vertrieb von Nighthawk Interactive soll auch im Westen eine physische Version in den Handel gelangen.

via Gematsu