Tokyo School Life für Nintendo Switch angekündigt

In diesem Spiel werdet ihr als Austauschschüler nach Tokyo geschickt und lernt dabei drei Charaktere kennen: Karin, Aoi und Sakura. Mit ihnen werdet ihr...

Bildmaterial: Tokyo School Life, pQube / M2, Dogenzaka Lab

PQube, Dogenzaka Lab und Entwickler M2 haben eine neue Visual Novel für Nintendo Switch angekündigt: Tokyo School Life. Visual-Novel-typisch werden eure Entscheidungen das Ende dieser leichtherzigen und romantischen Story beeinflussen.

In diesem Spiel werdet ihr als Austauschschüler nach Tokyo geschickt und lernt dabei drei Charaktere kennen: Karin, Aoi und Sakura. Mit ihnen werdet ihr die Sommerferien verbringen, die Stadt erkunden, während der Mittagspause abhängen und vielleicht auch die Chance auf mehr haben.

Das Besondere an Tokyo School Life ist allerdings die Möglichkeit, die Sprache neben Englisch auch auf Japanisch darstellen zu lassen. Möglich ist die Darstellung in Kana, Romaji oder Kanji. Perfekt also, um auch als Anfänger einen Einstieg in japanische Satzstellung und Grammatik zu bekommen und vielleicht das ein oder andere Wort zu lernen.

Erscheinen soll das Spiel passenderweise am 14. Februar 2019 in Nordamerika und Europa für Nintendo Switch – am  Valentinstag also.