The Last Remnant Remastered: Ein neues Video demonstriert die beschleunigte Fortbewegung

Das macht die Erkundung leichter.

Bildmaterial: The Last Remnant Remastered, Square Enix

Die neue Woche – die Releasewoche von The Last Remnant Remastered – beginnt mit einem weiteren Video zum Spiel. Dabei wird das Feature präsentiert, womit man das Spieltempo beschleunigen kann. So wird die Erkundung für den Spieler angenehmer gestaltet. Zuletzt zeigte man uns bereits die städtischen Umgebungen, die offenen, erkundbaren Gegenden und einen allgemeineren Trailer zur Neuauflage.

The Last Remnant erschien erstmals 2008 exklusiv für Xbox 360. Aber bereits ein Jahr später war das Spiel auch über Steam für PCs erhältlich. Diese PC-Version könnte man mittlerweile als Rarität bezeichnen, da Square Enix den Vertrieb Anfang September eingestellt hat. Auch die neue Remastered-Version ist nach wie vor nicht für Steam angekündigt.

Mit der überarbeiteten Fassung erhalten bald auch Besitzer einer PlayStation 4 die Möglichkeit, die Abenteuer um den Protagonisten Rush mitzuverfolgen. Rush ist auf der Suche nach seiner entführten Schwester und gerät in einen Konflikt, der Auswirkungen auf die ganze Welt hat.

Bereits am 6. Dezember erscheint The Last Remnant Remastered weltweit für PlayStation 4 im PlayStation Store für 19,99 Euro.

via Gematsu