Europa Indie Japan News Nordamerika PC PS4 Switch Xbox One

Neues Video zu Wargroove zeigt die Spielelemente

Bildmaterial: Wargroove, Chucklefish 

Der Entwickler Chucklefish hat ein neues Video zu Wargroove veröffentlicht. Das kommende Videospiel ist von Serien wie Advance Wars oder Fire Emblem inspiriert. In der folgenden Aufnahme seht ihr keine neuen Funktionen. Stattdessen zeigt euch das Video eine kurze Zwischenszene und die verschiedenen Kampfeinheiten. Folgende Modi erwarten euch unter anderem in diesem strategischen Rollenspiel:

  • Der „Skirmish Mode“ ist so etwas wie ein Online-Modus. Mehr als 30 Spielkarten, die im 2-gegen-2 gespielt werden können, mehr als zehn 3-gegen-3- und etwa sechs 4-gegen-4-Karten. Diese Karten werden offline und online verfügbar sein und bieten so ein umfangreiches PvP-Erlebnis. Auch mit Bots ist dieser Modus spielbar und es wird verschiedene Parameter geben, die man einstellen kann.
  • Im „Arcade Mode“ wird es mehrere Commander geben. Diese Commander haben ihre eigenen spielbaren Modi, wo euch zufällige Karten erwarten. Hier müsst ihr anschließend fünf Gegner besiegen. Am Ende erwartet euch dann eine Videosequenz, welche euch die Charaktere auch näher bringen soll.
  • Der „Campaign Mode“ ist die klassische Kampagne. Auffällig ist hier, dass es über 30 Karten geben wird, die man spielen kann. Das klingt erstmal ziemlich umfangreich. Die Karten beinhalten mehrere Zwischensequenzen, die davor, während des Spielens und am Ende ausgelöst werden.

Es gibt noch einige weitere Modi wie einen Puzzle-Modus, einen Map Creator und Content Sharing, das euch ermöglicht, eure selbst erstellten Inhalte mit anderen Spielern zu teilen. Allgemein zeigt dieses Update auf, dass Chucklefish große Ambitionen mit diesem Spiel hat.

Wargroove wird für Nintendo Switch, PlayStation 4, Xbox One und für PCs erscheinen.

via DualShockers

1 Kommentar

  1. Das Spiel steht ganz oben auf meiner Gemerkt-Liste. Bis sich Sqare endlich dazu durchringt ein neues Final Fantasy Tactics für den 3DS oder die Switch zu bringen, werde ich wohl damit supplementieren.
    Ich habe schon hunderte von Stunden in Starbound gesteckt, schön zu sehen dass die Charaktere sich hier wiederfinden!
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.