Europa Japan News

Die Neuerscheinungen im Dezember 2018

Bildmaterial: Super Smash Bros. Ultimate, Nintendo

Das Jahr neigt sich dem Ende. Doch bevor es so weit ist, steht natürlich noch der Dezember ins Haus und mit ihm noch einige Gaming-Highlights. Das größte Blockbuster-Potential des Monats dürfte Super Smash Bros. Ultimate haben. Ein Zugpferd für Nintendo Switch, die zu Beginn des neuen Jahres ihren zweiten Geburtstag feiert.

Daneben erscheint zum Beispiel Hellblade im Handel, es gibt Neuauflagen der gesamten Atelier-Arland-Trilogie für PS4, Nintendo Switch und PCs und auch The Last Remnant findet endlich seinen Weg auf PlayStation. Earth Defense Force 5 verteidigt auf PS4 die Erde und mit den Persona-Dancing-Games kommt Leben in die Bude. Unsere Liste der Neuerscheinungen im Monat Dezember!

Was ist euer Must-Have in diesem Monat? Sagt es uns in den Kommentaren!

  • Just Cause 4 (PS4, Xbox One, PC): 4. Dezember (bei Amazon bestellen*)
  • Hellblade: Senua’s Sacrifice (PS4, Xbox One): 4. Dezember (bei Amazon bestellen*)
  • Atelier Arland Series Deluxe Pack (PS4, Switch, PC): 4. Dezember (Nur Download)
  • Atelier Rorona: The Alchemists of Arland DX (PS4, Switch, PC): 4. Dezember (Nur Download)
  • Atelier Totori: The Adventurer of Arland DX (PS4, Switch, PC): 4. Dezember (Nur Download)
  • Atelier Meruru: The Apprentice of Arland DX (PS4, Switch, PC): 4. Dezember (Nur Download)
  • Persona 3: Dancing in Moonlight (PS4, PS Vita): 6. Dezember (bei Amazon bestellen*)
  • Persona 5: Dancing in Starlight (PS4, PS Vita): 6. Dezember (bei Amazon bestellen*)
  • The Last Remnant Remastered (PS4): 6. Dezember (Nur Download)
  • Fighting EX Layer Physical Edition (PS4): 6. Dezember Japan-Releasetermin
  • Monster Boy and the Cursed Kingdom (PS4, Xbox One, Switch): 6. Dezember (Nur Download)
  • Sega Genesis Classics (Switch): 7. Dezember (bei Amazon bestellen*)
  • Yo-kai Watch 3 (3DS): 7. Dezember (bei Amazon bestellen*)
  • Super Smash Bros. Ultimate (Switch): 7. Dezember (bei Amazon bestellen*)
  • Gungrave VR (PS VR): 7. Dezember (bei Amazon bestellen*)
  • Earth Defense Force 5 (PS4): 11. Dezember (Nur Download)
  • Daedalus: The Awakening of Golden Jazz (PS4, Switch): 13. Dezember Japan-Releasetermin
  • Panic Palette (PS Vita): 13. Dezember Japan-Releasetermin
  • Project Judge (PS4): 13. Dezember Japan-Releasetermin
  • God Eater 3 (PS4): 13. Dezember Japan-Releasetermin
  • Peach Ball: Senran Kagura (Switch): 13. Dezember Japan-Releasetermin
  • GRIS (Switch, PC): 13. Dezember (Nur Download)
  • Nippon Marathon (PS4, Xbox One, Switch, PC): 17. Dezember (Nur Download)
  • Bladed Fury (PC): 18. Dezember (Nur Download)
  • sweet pool – All Ages Version (PC): 19. Dezember (Nur Download)
  • Yoshiwara Higanbana Kuon no Chigiri (Switch): 20. Dezember Japan-Releasetermin
  • Nightshade / Hyakka Hyakurou (Switch): 20. Dezember Japan-Releasetermin
  • √Letter Last Answer (PS4, PS Vita, Switch): 20. Dezember Japan-Releasetermin
  • Dragon Quest Builders 2 (Switch, PS4): 20. Dezember Japan-Releasetermin
  • Super Neptunia RPG (PS4): 20. Dezember Japan-Releasetermin
  • Hifumi Katou-Supervised Hifumin’s Shogi Dojo (Switch): 20. Dezember Japan-Releasetermin
  • Fitness Boxing (Switch): 21. Dezember (bei Amazon bestellen*)
  • Jakou no Lyla ~Allure of Musk~ First Night (PC): 21. Dezember Japan-Releasetermin

13 Kommentare

  1. Wäre nicht die Persona blablabla Night SE mit allen drei Teilen rausgekommen, wäre es bei uns nur bei Smash Bros. Ultimate geblieben...

    Jetzt, nachdem ich Persona Dance Gedöns 3 angefangen habe, wünschte ich, es gäbe ein Persona 3 Remake, in genau dem Stil! ;(
  2. diesen Monat wirds nur God Eater 3 und Smash Bros ersteres nur bissl zum Testen und letzteres dann um den Freunden auffe Mütze zu geben.

    Liebäugel eigendlich auch mit Just Cause 4 und den Persona Dancing Game. Aber JC4 ist son typischer Kandidat den man schon sehr kurz nach Release überall verramscht wird und Persona hat mich bei beiden Games die Songauswahl 0 überzeugt.
  3. Da ich einiges fürn Haushalt besorgen musste, werde ich alle Neuerscheinungen, die mich im Dezember interessieren, verschieben müssen.
    Aber The Last Remnant und GRIS werden definitiv geholt, auch wenn Download only.
    Das Atelier Arland Series Deluxe Pack werde ich mir auch irgendwann holen, da ich die Reihe schon immer mal nachholen wollte. Werde aber bei dem Preis definitiv auf einen Sale warten.
    Die Persona Dancing Collection wollte ich auch , aber auch da werde ich mir irgendwann nen Restposten holen, in der Hoffnung, das nicht so super teuer...
    Und Yo-kai Watch 3 wird irgendwann auch nachgeholt. Aber erstmal muss ich irgendwann die Vorgänger beide beenden (den ersten hatte ich immerhin fast durch) und dann den 3. Teil dran hängen. Ich find die Spiele nach wie vor süß und einen netten Ersatz für Pokemon...Ni no Kuni (1)? ^^"
  4. Mich interessieren diesen Monat primär Yokai Watch 3 und GRIS, wobei letzteres vermutlich kein Sofort-Kauf werden wird. Irgendwann im Laufe der Zeit werde ich mir sicherlich auch Super Smash Bros. Ultimate kaufen, aber damit werde ich auch warten, bis der Preis etwas runtergegangen ist. Spiele diese Art von Spiel einfach etwas zu wenig, um es zum Vollpreis zu kaufen ^^'
  5. Oha, Just Cause 4 kriegt aktuell sehr viel Haue. Müsste endlich mal den dritten Spielen, um zu sehen, ob die Serie überhaupt was für mich ist.

    Interessant als Spiel sind für mich auf jeden Fall God Eater 3 und Super Neptunia RPG. Je nachdem vieleicht noch Project Judge. (Sobald sie auf dem PC erschienen sind).

    Gris sieht grafisch interessant aus ist aber wahrscheinlich spielerisch nichts für mich. Vielleicht mal in einem Indie Bundle mit einem Stapel anderen Games für'n 5er.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.