Das Otome Diabolik Lovers: Chaos Lineage erscheint in Japan für Nintendo Switch im März 2019

Eine verdrehte Blutlinie sorgt für Chaos zwischen den Vampiren.

Bildmaterial: Diabolik Lovers: Chaos Lineage, Idea Factory, Otomate / Rejet

Das Otome Diabolik Lovers: Chaos Lineage soll laut Idea Factory am 28. März 2019 für Nintendo Switch erscheinen. Neben der regulären Handelsversion wird es eine limitierte Edition geben, die eine Drama-CD enthält.

Wenn die Kirchenglocken läuten, setzen sich die Räder des Schicksals erneut in Bewegung. Wir befinden uns in einer Welt, in der es nur 13 Vampire und eine „legendäre Eva“ gibt. Die Vampire kämpfen um die „Eva“ gegeneinander. Außerdem will jeder von ihnen der neue „Dämonenkönig“ werden, der über allem herrscht. Drei verschiedene Farben stehen für die Vampire, von denen jeder einem Haus zugeteilt ist. Die „Eva“ spürt ein seltsames Gefühl der Intensität und erinnert sich.

Sie erinnert sich daran, wer sie ist und wer sie sind.

Die Vampire sind in der Vergangenheit in die Irre gegangen und haben ihr ursprüngliches Selbst vergessen. Sie leben mit falschen Brüdern und akzeptieren ihre Situation. Ihre Geliebten haben sie vergessen und jeden Tag muss sie hilflos mit ansehen, wie sich die Vampire gegenseitig töten, da sie voller Blutlust stecken. In dieser Welt wird ihr keine Flucht gelingen. Können die zerstörten Räder des Schicksals gestoppt werden? Diese Geschichte erzählt euch von der verdrehten Blutlinie der Vampire.

via Gematsu