BioWare kündigt neues Dragon-Age-Projekt bei den The Game Awards 2018 an

Zugegeben, viel erfahren wir durch den Teaser noch nicht.

Bildmaterial: Dragon Age, Electronic Arts / BioWare

Lange mussten Fans der Spielereihe warten, jetzt ist es endlich so weit. Im Zuge der The Game Awards 2018 verkündete Entwickler BioWare in einem kleinen Teaser, dass ein neues Dragon-Age-Projekt in Entwicklung ist. Der letzte Teil, Dragon Age: Inquisition, ist im November 2014 erschienen. Im Oktober 2015 erhielt das Spiel eine GOTY-Version.

Zugegeben, viel erfahren wir durch den neuen Teaser noch nicht. Ein Sprecher stellt im ruhigen Ton fest, dass er zuletzt doch noch gefunden wurde und der Zuschauer sicher viele Fragen haben würde. Da man aber den Sprecher nicht sieht, sondern nur Figuren und Embleme, lässt sich damit nur mutmaßen. Wir werden also sehen, ob wir uns wieder als Grauer Wächter gegen die Dunkle Brut ins Gefecht werfen oder BioWare mit einer anderen Geschichte ums Eck kommt.

Im hauseigenen Blog von BioWare verkündete Executive Producer Mark Darrah, dass ein neues Team rund um Dragon-Age-Veteranen an dem Projekt arbeiten würde und das bereits seit einer ganzen Weile. Außerdem gibt es den offiziellen Hashtag #TheDreadWolfRises. Hier könnt ihr euch den Teaser zum neuen Dragon Age, das bisher weder Veröffentlichungsdatum noch einen Namen hat, ansehen.

via Gematsu