Europa News Nordamerika Switch

Annapurna Interactive und Simogo kündigen Sayonara Wild Hearts für Switch und „andere Plattformen“ an

Bildmaterial: Sayonara Wild Hearts, Annapurna Interactive / Simogo

Annapurna Interactive und Entwickler Simogo, die Macher von Year Walk, haben bei den The Game Awards 2018 das Spiel Sayonara Wild Hearts angekündigt. Dieses befindet sich derzeit für Nintendo Switch und „andere Plattformen“ in Entwicklung. Das Spiel wird dabei als „euphorischer Musikvideotraum“ beschrieben.

Dabei soll es darum gehen, großartig zu sein, Motorrad und Skateboard zu fahren, Dance-Battles auszutragen, mit Lasern zu schießen, Schwerter zu zücken und Herzen bei 200 Meilen pro Stunde zu brechen. In dieser verrückten Welt findet eine junge Frau mit gebrochenem Herzen ihr anderes Ich: die maskierte Bikerin „The Fool“.

Auf der Suche nach der Harmonie des Universums macht sich The Fool auf die Reise durch futuristische Städte, dunkle Wälder und elektrische Wüsten. Dabei spielt eigens komponierte Pop-Musik eine große Rolle, was von der Optik in Schwarz- und Pinktönen unterstrichen wird. Hier treffen Elektro-Pop, Dance, Mode, Anime und die Arcade-Kultur aufeinander.

Wie das aussieht, vermitteln einige Bilder und der Ankündigungstrailer!

via Gematsu

1 Kommentar

  1. Interessant aussehen tut es, auch wenn ich mir nicht klar bin ob das wirklich was für mich ist.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.