Europa Japan Mobil News Nordamerika

Mobile-Game Star Ocean: Anamnesis lockt neue Spieler mit NieR-Automata-Kollaboration

Das schon unlängst veröffentlichte aber erst kürzlich hierzulande an den Start gegangene Star Ocean: Anamnesis lockt nun mit einer NieR-Automata-Kollaboration. 2B bringt dafür gleich ihre beiden Helfer 9S und A2 mit. Jede Figur bekommt neben dem Modell im Spiel auch eine neue 2D-Illustration.

Bis zum 27. November 2018 können Spieler ihrem Team die Kultandroiden 2B, 9S und A2 über ein zeitbegrenztes Charakterbanner hinzufügen. 2B, eine 5-Sterne Ass-Angreiferin, brilliert im Nahkampf, während 9S, ein 5-Sterne Ass-Scharfschütze, seine erhöhte Geschwindigkeit und Agilität zum Ausweichen vor gegnerischen Angriffen einsetzen kann. A2, eine 5-Sterne Ass-Verteidigerin, kann im RUSH-Modus großen Schaden anrichten und ihre eigenen AP sowie die ihres Teams wiederherstellen, wenn sie einem Gegner ausweicht. Das Großschwert von A2 und die Klinge von 9S (Typ 3) sind ebenfalls im Spiel verfügbar.

Spieler können in diesem Zeitraum auch die „Tomb of Remembrance“ angehen, um besondere Ausrüstung aus der NieR-Reihe zu erhalten, darunter das einhändige Schwert Tugendvertrag und eine Emil-Maske. Durch tägliches Einloggen verdienen sich alle Spieler großzügige Belohnungen, darunter ein 5-Sterne Waffenticket, ein 5-Sterne Charakterticket, ein 5-Sterne Ass-Charakterticket und mehr, zusätzlich zu den normalen Login-Boni. Die Wahrscheinlichkeit, dass eine Charakterverbesserung ein großer Erfolg ist, ist während der Kooperation stark erhöht.

Außerdem können neue Spieler die „Willkommen-an-Bord-Kampagne“ zu ihrem Vorteil nutzen, indem sie bis zum 27. November 2018 ein Konto erstellen. Diese neuen Spieler erhalten 2.000 Juwelen, ein 5-Sterne Ass-Charakterticket, drei 5-Sterne Charaktertickets, ein 5-Sterne Waffenticket und vieles mehr.

2 Kommentare

  1. Ich mag Nier: Automata, aber auch damit können mich die Leute nicht für ihr Mobilegedöns begeistern.
  2. Habs gestern wegen der News hier endlich mal ausprobiert. Ist grafisch und spielerisch ganz gut gemacht. Das Drumherum mit Karten beschwören etc. ist leider wie bei allen diesen Spielen a la Azur Lane, Fate Grand Order usw. gleich. Gehört jedenfalls zu den besseren F2P Titeln seiner Art aber nichts was einem richtigen Spiel ähnelt, sondern eben reiner Zeitvertreib.
    Hab alles was ich hatte versucht in die Beschwörung der Nier Charaktere gesteckt, leider kamen nur belanglose NPCs aus Nier bei raus und keine der Hauptfiguren.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.