Lapis x Labyrinth: Verliert nicht eure Köpfe!

Von Nippon Ichi Software gibt es heute neue Informationen, die den Titel Lapis x Labyrinth betreffen. Neben einem kurzen Trailer gibt es einige Bilder und...

Bildmaterial: Lapis x Labyrinth, NIS Amercia / Nippon Ichi Software

Von Nippon Ichi Software gibt es heute neue Informationen, die den Titel Lapis x Labyrinth betreffen. Neben einem kurzen Trailer gibt es einige Bilder und Details, die sich vor allem mit der Handhabung der Köpfe beschäftigen.

Das Kampfsystem ist in diesem Action-Rollenspiel eine Besonderheit. Die Figuren kämpfen in einer Dango-Formation. Dabei steht unten der Anführer, der drei weitere Kameraden auf seinem Kopf stapeln kann. Der Anführer ist der Kämpfer, der die Attacken austeilt. Im Kampf könnt ihr diesen auswechseln, dabei wird die Figur, die direkt auf ihm liegt, der nächste Anführer.

Werdet ihr von einem Feind getroffen, besteht die Möglichkeit, dass ein Kopf aus eurem Stapel durch den Aufprall entfernt wird. Dieser Kopf ist gegen weitere Attacken völlig ungeschützt und ist nicht dazu in der Lage, eine Aktion auszuführen. Auch wenn die Gefechte ohne Pause weiterlaufen, solltet ihr immer ein Auge auf eure Mitglieder haben. Ein abgetrennter Kopf schließt sich eurem Stapel wieder an, wenn ihr ihn berührt. Begebt ihr euch jedoch ohne ihn in das nächste Level, wird er euch nicht dahin begleiten.

Allerdings ist die Abtrennung der Köpfe zwischendurch nützlich. Um erhöhte Plattformen zu erreichen, ist es gelegentlich notwendig, die Köpfe als Sprungsteine zu verwenden. Um eure Energie aufzufüllen, sollten sich immer Snacks in eurem Inventar befinden. Die Snacks heilen nicht nur eure Wunden, sondern kurieren auch negative Zustandsänderungen. Um ein Level abzuschließen, müsst ihr ein Tor öffnen. Dafür zerstört ihr violette Objekte, die wie Kristalle geformt sind. Eine Anzeige verrät euch, wie weit euer Fortschritt ist, bis sich das Tor öffnet. Es ist nicht notwendig, diese Leiste komplett zu füllen, aber je mehr Siegel ihr zerstört, desto besser fallen die Belohnungen am Ende aus. Da viele Items in Lapis x Labyrinth existieren, gibt es eine Enzyklopädie, die euch mit wertvollen Informationen versorgt.

In Japan erscheint Lapis x Labyrinth am 29. November für Nintendo Switch und PlayStation 4. Eine westliche Lokalisierung wurde bereits bestätigt.

via Gematsu