Summoners War: Sky Arena
Europa Japan News Nordamerika PC PS4 SWI XBO

Stardust Galaxy Warriors: Stellar Climax für Switch

Entwickler Dreamloop Games und Publisher Aksys Games kündigen eine Portierung von Stardust Galaxy Warriors: Stellar Climax für Nintendo Switch für den 29. November an. Ursprünglich erschien der Titel im November 2015 für PCs via Steam, im September 2016 erfolgte eine Veröffentlichung für PlayStation 4 und Xbox One.

Stardust Galaxy Warriors: Stellar Climax bezeichnet sich als aufregender Couch-Koop-Actionshooter für einen bis vier Spieler. Der Titel kombiniert Shoot ’em ups und Beat ’em ups mit leichten Rollenspielelementen. Mit verschiedenen Spielmodi, Einstellungen, Mechs, Waffen und Upgrades wird eine freie Spielerfahrung ermöglicht.

Sorgt für Recht und Ordnung in der Galaxie

Als neu gegründete Galactic Police Force sorgt ihr im Jahr 2087 für Recht und Ordnung im Universum. Insgesamt stehen fünf Mechs zur Verfügung. Der Sniper Blue Falcon bekämpft seine Gegner mit Speeren und Raketen aus der Ferne. Der Berserker Red Tiger randaliert mit seinen Klauen und die Zeit beeinflussende Fähigkeiten.

Der flinke Mech Silver Wolf schnellt von Ort zu Ort und bombardiert seine Feinde. Black Bear benutzt Schilde, um Verbündeten zur Unverwundbarkeit zu verhelfen, sodass Gegner ihre eigene Munition zu schmecken bekommen. Amber Fox, der letzte Mech im Bunde, absorbiert feindliche Angriffe, um mit größerer Wucht zurückzuschlagen. Zudem stehen insgesamt 49 einzigartige Kombinationen aus Primär- und Sekundärwaffen mit unterschiedlichen Verbesserungsmöglichkeiten bereit.

Die Kampagne führt euch durch eine beschwerliche Reise durch das Weltall, die Tiefen der Meere, Aliennester, verlassene Fabriken und den Hyperraum. Begleitet wird das Spiel von Synth-Musik aus den neunziger Jahren.

via Gematsu

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!