Europa Japan News

Die Neuerscheinungen im Oktober 2018

Der Oktober ist schon wieder einige Tage alt und wir sind euch die Liste der Neuerscheinungen noch schuldig. Zwei große Releases haben wir damit schon verpasst. Mega Man 11 und Fist of the North Star: Lost Paradise sind nämlich bereits erhältlich! Aber der Monat hält noch einiges bereit. Mit Super Mario Party, The World Ends With You: Final Remix und Dark Souls Remastered kommen Switch-Nutzer auf ihre Kosten. Außerdem stehen Warriors Orochi 4, Soulcalibur VI, Disgaea 1 Complete und viele weitere Games im Kalender.

Was sind eure Must-Haves im Oktober?

Sagt es uns in den Kommentaren!

  • Mega Man 11 (Switch, PS4, Xbox One, PC): 2. Oktober (bei Amazon bestellen*)
  • Fist of the North Star: Lost Paradise (PS4): 2. Oktober (bei Amazon bestellen*)
  • The Midnight Sanctuary (PS4, Switch, PC): 4. Oktober Japan-Releasetermin (Nur Download)
  • Wand of Fortune R2 FD ~Kimi ni Sasageru Epilogue~ (PS Vita): 4. Oktober Japan-Releasetermin
  • Work x Work (Switch): 4. Oktober Japan-Releasetermin
  • Super Mario Party (Switch): 5. Oktober (bei Amazon bestellen*)
  • 428: Shibuya Scramble (PS4, PC): 6. Oktober Japan-Releasetermin
  • Varnir of the Dragon Star (PS4): 11. Oktober Japan-Releasetermin
  • Disgaea 1 Complete (PS4, Switch): 12. Oktober (bei Amazon bestellen*)
  • The World Ends with You: Final Remix (Switch): 12. Oktober (bei Amazon bestellen*)
  • Valkyria Chronicles Remastered (Switch): 16. Oktober (Nur Download)
  • Cry Star (PS4): 18. Oktober Japan-Releasetermin
  • Dies irae ~Amantes amentes~ For Nintendo Switch (Switch): 18. Oktober Japan-Releasetermin
  • Luigi’s Mansion (3DS): 19. Oktober (bei Amazon bestellen*)
  • Dark Souls Remastered (Switch): 19. Oktober (bei Amazon bestellen*)
  • Warriors Orochi 4 (PS4, Xbox One, Switch, PC): 19. Oktober (bei Amazon bestellen*)
  • Soulcalibur VI (PS4, PC, Xbox One): 19. Oktober (bei Amazon bestellen*)
  • Windjammers (Switch): 23. Oktober (Nur Download)
  • Death Mark (Xbox One): 25. Oktober Japan-Releasetermin
  • Sakura Sakura (PS4, PS Vita): 25. Oktober Japan-Releasetermin
  • Beyblade Burst: Battle Zero (Switch): 25. Oktober Japan-Releasetermin
  • Nora to Oujo to Noraneko Heart HD Version (PS4, Switch): 25. Oktober Japan-Releasetermin
  • Cendrillon palikA (Switch): 25. Oktober Japan-Releasetermin
  • Memories Off – Innocent Fille- (Switch): 25. Oktober Japan-Releasetermin
  • Disaster Report 4 Plus: Summer Memories (PS4): 25. Oktober Japan-Releasetermin
  • Katakoi Contrast -Way of Parting- Vol. 2 (PC): 26. Oktober Japan-Releasetermin
  • Yomawari: The Long Night Collection (Switch): 26. Oktober (bei Amazon bestellen*)
  • Haruka Drive! (PC): 26. Oktober Japan-Releasetermin
  • My Hero: One’s Justice (PS4, Xbox One, PC, Switch): 26. Oktober (bei Amazon bestellen*)

20 Kommentare

  1. Bloody-Valkyrur schrieb:

    Soul Calibur 6 bin ich am überlegen ob ich es mir gleich hole oder warte ob man diesmal ein paar Monate später eine All in One Edition raushaut, bisher ist Soul Calibur nie nochmal in einer Extended Version dahergekommen, aber bei Beat em Ups heutzutage weiß ich nicht so recht
    Glaub kaum das sie da was schnell raushauen würden, da durch ein Seasonpass und DLCs bereits klar ist das man das Game lange dadurch finanzieren wird und wahrscheinlich in mehr als einem Jahr solch eine Version kommen würde (Tekken 7 hat ja auch keine bis jetzt bekommen).
    Eigentlich hätte ich kein Problem etwas zu warten um sicher zu gehen, aber wie üblich wird einiges an Geld gespart wenn man sich den Titel direkt zulegt weil DLC Charaktere zu beginn kostenlos sind.
  2. Zu Beginn sind keine kostenlos, man bekommt nur Tira wenn man vorbestellt zum Release. Ansonsten ist Tira auch einfach im Season Pass enthalten. Man bekommt sie einfach nur früher, genauso wie bei Eliza in Tekken 7.
  3. RexXx schrieb:

    Glaub kaum das sie da was schnell raushauen würden, da durch ein Seasonpass und DLCs bereits klar ist das man das Game lange dadurch finanzieren wird und wahrscheinlich in mehr als einem Jahr solch eine Version kommen würde (Tekken 7 hat ja auch keine bis jetzt bekommen).

    Würde da bei Soul Calibur auch nicht drauf hoffen. Bei Tekken 7 warte ich nun schon ewig auf eine obligatorische Game of the Year Edition. Aber die Hoffnung hat sich dann erstmal mit dem zweiten Season Pass zerschlagen. Vanilla Tekken 7 war jetzt bei Amazon wieder im Angebot für 30 Euro. Aber habe nun wirklich keine lust mir einen Teil des Spieles zu kaufen, wenn ich den saftigen Teil mit neuen Kämpfern und neuen Modis noch nachkaufen muss. Und so werde ich auch Vanilla Soul Calibur VI vorerst gepflegt ignorieren. Mir war schon der Vorbestelle Kram zu viel, wo sich mal wieder ein Kämpfer hinter versteckt.
  4. Kanche schrieb:

    Zu Beginn sind keine kostenlos, man bekommt nur Tira wenn man vorbestellt zum Release. Ansonsten ist Tira auch einfach im Season Pass enthalten. Man bekommt sie einfach nur früher, genauso wie bei Eliza in Tekken 7.
    Also wenn ich das Spiel aus dem Saturn/Media Markt mir kaufe, ist diese nicht dabei weil ich es nicht vorbestellt habe? Ich dachte man wird einfach in der Day One Edition einfach einen Code dabei haben.
  5. Diesen Monat wirds erst mal nur Varnir, das ich auch vorbestellt habe.
    Warriors Orochi 4 und Soul Calibur VI hätte ich gerne, ist mir aber zu teuer und warte halt ein bisschen.
    Sitze ja eh immer noch an Dragon Quest XI ^^
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.