Japan News PS4 Switch

TGS 2018: Gameplay-Video zu Langrisser I & II HD

Nach einem kurzen Trailer gibt es inzwischen das erste Gameplay-Video zu Langrisser I & II, das auf der Tokyo Game Show 2018 präsentiert wurde. Auf der Messe war das Videospiel bereits für die Besucher anspielbar.

Klassischer Modus mit Satoshi Urushihara

Die ersten Exemplare von Langrisser I & II enthalten einen Code für den „klassischen Modus“. Dieser Modus besitzt die ursprünglichen Illustrationen von Satoshi Urushihara sowie die originale Hintergrundmusik. Auch die neue Heldin wird in diesem Modus eingefügt. Hierbei hat Satoshi Urushihara ihr Design für den klassischen Modus ebenfalls übernommen. Für die aktuellen Designs des Remakes ist Ryo Nagi zuständig. Er hat die Figuren in Ar Tonelico: Melody of Elemia, Ar tonelico II: Melody of Metafalica, Ar tonelico Qoga: Knell of Ar Ciel, DoDonPachi Saidaioujou und YU-NO: A Girl Who Chants Love at the Bound of This World entworfen.

Klassiker erfahren Komplettüberarbeitung

Die beiden Spiele werden komplett überarbeitet. Neben neuen Grafiken wird das Spielsystem optimiert, sodass Neulinge, die bisher noch nicht mit der Reihe vertraut sind, einen leichten Einstieg erhalten. Das Szenario ist komplett vertont, in den Kämpfen gibt es Einblendungen und es werden neue Elemente eingefügt, die in den Originalen nicht enthalten sind. Damit möchten die Entwickler erreichen, dass die Titel der modernen Ära angepasst werden.

Langrisser I & II soll in Japan am 7. Februar 2019 für Nintendo Switch und PlayStation 4 erscheinen.

via Gematsu

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!