Persona Q2: Neuer Trailer stellt euch Yukiko vor

Das heutige Charaktervideo zu Persona Q2: New Cinema Labyrinth präsentiert euch Yukiko Amagi aus Persona 4, die von Ami Koshimizu gesprochen...

Das heutige Charaktervideo zu Persona Q2: New Cinema Labyrinth präsentiert euch Yukiko Amagi aus Persona 4, die von Ami Koshimizu gesprochen wird. Bisher stellte Atlus euch Junpei Iori, Morgana, Naoto Shirogane, Shinjiro Aragaki, Futaba Sakura, Chie Satonaka, Akihiko Sanada, Theodore, Elizabeth und Ryuji mithilfe von Videos vor.

Yukiko ist eine reiche und elegante junge Frau, die zuerst sehr introvertiert ist. Nach ihrer damaligen Rettung aus dem Midnight Channel wird Yukiko viel lebhafter. Sie ist sehr intelligent, aber durch ihre Tollpatschigkeit wirkt sie manchmal etwas dümmlich. In einer gruseligen Atmosphäre blüht sie richtig auf, sie genießt den Horror und erschreckt mit ihren Erzählungen gerne Chie. Um ihre Freunde, um ihre Familie und um die Mitarbeiter des Hotels ihrer Eltern kümmert sich Yukiko sehr gut und ist bestrebt, eine noch zuverlässigere Person zu werden.

Gefangen in einem Kino

Die Persona-Verwender sind in einer Welt voller Filme gefangen. Und ein Mädchen soll den Schlüssel besitzen…

In den Mementos kann Morgana als Auto nicht mehr kontrolliert werden. Die Phantomdiebe landen in einer geheimnisvollen Stadt, in der sich unbekannte Feinde befinden. Sie können den Monstern gerade noch entkommen, als sie in einem Kino landen, das keinen Ausgang hat. Sie treffen auf die schwarzhaarige Frau Nagi und auf das Mädchen Hikari, die der Gruppe erzählen, dass sie gerade aus einem Film geflohen sind.

Filmwelten, die wie Labyrinthe gebaut sind. Und in diesen Filmen treffen sie auf Personen, die ähnliche Kräfte besitzen, als würde das Schicksal sie zusammenfügen. Werden die Phantomdiebe aus dem Kino entkommen?

In Japan soll Persona Q2: New Cinema Labyrinth am 29. November für Nintendo 3DS erscheinen.

via Gematsu