Monster Hunter Stories jetzt auch auf Smartphones

In Japan gibt es diese Version schon länger, aber nun können auch westliche Spieler zuschlagen. Das Spiel ist sowohl im App Store für iOS als auch im Google...

Capcom hat eine Smartphone-Version von Monster Hunter Stories veröffentlicht. In Japan gibt es diese Version schon länger, aber nun können auch westliche Spieler zuschlagen. Das Spiel ist sowohl im App Store für iOS als auch im Google Play Store für Android erhältlich und kostet 21,99 Euro.

Eine kostenlose Demo ist ebenfalls verfügbar und trägt den Namen Monster Hunter Stories: The Adventure Begins. Wie der Name schon andeutet, umfasst die Demo den Anfang des Spiels. Sie ist ebenfalls im App Store und im Google Play Store zu finden. Die Demo fungiert als separate App und enthält keine Ingame-Käufe, dafür kann der Spielstand in die Vollversion übertragen werden.

Hier ist eine Übersicht des Spiels, wie sie auf den Store-Seiten zu finden ist:

Die Welt von Monster Hunter Stories

Eine Welt, in der sich riesige Monster bewegen und überall Leute von der Jagd leben. Aber einige jagen nicht – in einem entlegenen Dorf folgen die Menschen anderen Traditionen. Das sind die Monster Rider – jene, die Bindungen mit Monstern eingehen.

Im Gegensatz zu Jägern ziehen sie Monster groß und leben mit ihnen in Harmonie, formen untrennbare Bindungen mit ihnen, indem sie mysteriöse Artefakte nutzen, die als Bindungssteine bekannt sind.

Monster, die Bindungen mit Ridern eingehen, sind auch als „Monsties“ bekannt und verfügen über unglaubliche Kräfte. Indem du ein Rider wirst, kannst auch du unzählige Monsties befreunden und auf ihnen reiten, während du eine riesige, aufregende Welt erkundest!

Spiel-Features

Rekrutiere zahllose Monsties! Monsties und die Bindungen, die du mit ihnen eingehst, sind das Rückgrat deines Abenteuers. Erkunde eine riesige Welt, um Monsterbauten zu finden. Die erhaltenen Eier kannst du ausbrüten und so neue Monsties erhalten!

Kämpfe mit deinen Monsties in Netzwerk-Kämpfen! Führe deinen Helden und seine Monsties, die du aufgezogen hast, in den Kampf mit anderen Ridern. Bilde ein Team aus deinen Favoriten, um andere Spieler herauszufordern.

Neue Funktionen für die Smartphone-Version! Neue Verbesserungen sind beispielsweise wunderschöne hochauflösende Grafiken, eine verbesserte Benutzeroberfläche sowie eine neue Auto-Speicher-Funktion!

Geschichte

Die Geschichte beginnt in einem Wald nahe dem Dorf der Rider. Drei junge Freunde (der Held, Lilia und Cheval) finden ein leuchtendes Ei. Das Trio führt eine spielerische Imitation des Bindungsritus aus und sind überrascht, als es funktioniert! Als die Eierschale bricht, kommt ein Baby-Rathalos zum Vorschein. Die drei geben ihm liebevoll den Namen „Ratha“ und nehmen ihn mit ins Dorf.

Tage später, ohne Vorwarnung, wird das Dorf von einem Monster heimgesucht, das mit dem „Schwarzen Pesthauch“ infiziert ist. Es wird davongejagt, nachdem es die Stadt zerstört und unauslöschliche Wunden in den Herzen von Cheval und Lilia hinterlassen hat.

Ein Jahr vergeht…

Der Held bekommt einen Bindungsstein vom Ältesten und wird so zum Rider. Cheval und Lilia verlassen beide das Dorf, jeweils mit eigenen Zielen. Der Held, von seinen Freunden aus Kindertagen getrennt, tut sich mit dem stets gutgelaunten Navirou zusammen und bricht zu einem neuen Abenteuer in der Welt der Monster auf. Eine Geschichte über Freundschaft und Triumph wartet auf dich, bei einem Ritt in die Welt von Monster Hunter Stories!

Monster Hunter Stories ist seit dem 8. September 2017 auch für Nintendo 3DS erhältlich. Es gibt sogar einen Anime, der kostenlos auf YouTube zu sehen ist.