Summoners War: Sky Arena
Japan News SWI

Visual Novel A-Kei Otaku Kanojo für Switch angekündigt

Der japanische Smartphone-Spielentwickler Worker Bee hat angekündigt, dass die romantische Visual Novel A-Kei Otaku Kanojo einen Nintendo-Switch-Ableger erhalten wird. Ob es sich dabei um eine einfache Portierung der mobilen Version handelt, die in Japan für Android-Systeme erschienen ist und wann genau der Titel veröffentlicht werden wird, steht noch nicht fest.

Vier liebreizende Otaku-Damen

Die offizielle japanische Seite gibt eine kurze Beschreibung der Handlung:

Als der Protagonist dem „Media Art Club“ der Schule beitritt, stellt er fest, dass man hier das Kulturelle vergeblich sucht, denn handelt es sich in Wirklichkeit um einen Otaku-Treff von vier Schülerinnen. Ob es ihm gelingen wird, das Herz einer der Damen zu erobern, wenn er mit ihnen zusammenarbeitet und die in einer Woche stattfindende „Club Presentation“ gewinnen kann!?

Charaktere:

  • Miu Tokino – Eine stets vergnügte, aufgeweckte Cosplayerin, die niedlich aussieht.
  • Juri Ichinose – Eine mangabegeisterte Musterschülerin, die gerne zeichnet und etwas tollpatschig ist.
  • Serika Kamiya – Ein Tsundere-Gamer-Girl, das nur gelegentlich bei den Treffen auftaucht.
  • Ikumi Odagiri – Ein burschikoser Internet-Freak mit technischer Begabung und die Vorsitzende des „Media Art Club“.

Teaser-Trailer

via Gematsu, Smartphone-Seite

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!