The Quiet Man: Erste Details und 40 Minuten Gameplay

Auf der diesjährigen E3 überraschte Square Enix mit dem Titel The Quiet Man, welcher kryptisch mit einem Live-Action-Trailer angekündigt wurde. Nun gibt...

Auf der diesjährigen E3 überraschte Square Enix mit dem Titel The Quiet Man, welcher kryptisch mit einem Live-Action-Trailer angekündigt wurde. Nun gibt es erste Screenshots, die einen kleinen Einblick in die Spielwelt und die Geschichte geben. Zum einen gibt es folgenden Brief:

Zunächst geht es mit einem Brief los. Wir lesen von einem eingesperrten weiblichen Vogel, der von einem Tiger bewacht wird. Ein weiterer Vogel, der nichts hören kann (eventuell der Protagonist) beobachtet das Szenario. Das Schreiben könnte auf die drei Charaktere auf dem offiziellen Artwork schließen.

Mittlerweile kennt man ebenfalls die Namen einiger Charaktere. Der Protagonist heißt Dane, die Frau heißt Lala, der Mann mit der Maske wird lediglich als “Mask” bezeichnet, der Mann mit dem Trenchcoat ist Leutnant Ash, der Mann mit dem Anzug heißt Taye und die zwei Gangster sind Marcelo und Peter.

Das ist alles weiterhin recht zusammenhanglos. Doch zumindest vom Gameplay können wir uns ein Bild machen. Denn beim japanischen Livestream zeigte man wie versprochen Spielszenen, nämlich gleich 40 Minuten. Ihr könnt sie im Mitschnitt unten ab Minute 39:31 sehen. The Quiet Man erscheint für PlayStation 4 und PCs. Ein Erscheinungsdatum gibt es bislang nicht.

via Dualshockers, Gematsu