Europa Japan News Nordamerika PC PS4 Xbox One

Die Koop-Missionen aus Naruto to Boruto: Shinobi Striker

Das neuste Video zu Naruto to Boruto: Shinobi Striker stellt die Koop-Missionen ein wenig genauer vor, welche online mit anderen Mitspielern bestritten werden können. Dadurch kann man sein Ninja-Team aufleveln. Um für Abwechslung zu sorgen, stehen verschiedene Missions-Typen zur Auswahl.

  • Searching – Vermeide Fallen und Hindernisse, um einen Gegenstand zu finden.
  • Body Guard – Geleite einen Verbündeten sicher in den Zielbereich.
  • Extermination – Erledige als Team mehrere Gegner, welche auf der Karte erscheinen.
  • Subjugation – Bekämpfe Ninjas und mächtige Feinde.

In Naruto to Boruto: Shinobi Striker prallen bis zu acht verschiedene Spieler aufeinander, die sich gleichzeitig bekämpfen müssen. Naruto to Boruto: Shinobi Striker bietet liebgewonnene Charaktere und Teams aus der Serie, einschließlich Naruto, Sasuke und Team 7. Das Spiel wartet mit einem brandneuen Grafikstil mit leuchtenden Farben und dynamischem Third-Person-Ninja-Gameplay auf, das es Spielern ermöglicht, die Vertikalität der Arena-Umgebungen durch vertikales Rennen und Springen auf höher gelegene Ebenen auszunutzen. Dabei können Spieler kooperativ mit Freunden spielen und ihre Teams zum Sieg führen, um schließlich zu den Online-Top-Ninjas zu gehören.

Naruto to Boruto: Shinobi Striker erscheint am 31. August für PlayStation 4, Xbox One und PCs. Die Uzumaki Edition könnt ihr euch bereits bei Amazon vorbestellen*!

via Gematsu

0 Kommentare

Zu diesem Beitrag gibt es noch keine Kommentare, besuche das Forum und sei der Erste der einen Kommentar hinterlässt!