Neues Gameplay zu Jump Force von Bandai Namco

Mit Jump Force von Bandai Namco und Spike Chunsoft steht ein abgedrehter Crossover-Fighter mit Gästen aus Anime-Reihen wie Dragon Ball, One Piece und...

Mit Jump Force von Bandai Namco und Spike Chunsoft steht ein abgedrehter Crossover-Fighter mit Gästen aus Anime-Reihen wie Dragon Ball, One Piece und Naruto auf dem Plan. Mit ersten Gameplay-Videos präsentiert Bandai Namco nun Kämpfe der bereits angekündigten Charaktere, darunter Goku, Frieza, Naruto, Sasuke, Ruffy und Zoro.

Die offizielle Einführung zu Jump Force von Bandai Namco:

Mit den beliebtesten und klassischen Manga-/ Anime-Franchises, wie zum Beispiel Dragon Ball Z, Naruto, One Piece und vielen weiteren, können Spieler ihr dreiköpfiges Manga-/ Anime-Tag-Team zusammenstellen. Zu den weltweiten Schauplätzen dieses Aufeinandertreffens gehören der Times Square in New York City und das Matterhorn in den Alpen. Mit der Unreal Engine 4 werden die Titanen der japanischen Popkultur in Jump Force zum ersten Mal mit beeindruckenden, realistischen Details zum Leben erweckt.

Die Grenzen, die unsere Welt von der JUMP-Welt trennen, verwischen und die bösen Mächte sind in die echte Welt eingefallen, um über die Menschheit zu regieren. Die größten Manga- und Anime-Helden müssen sich zusammenschließen, um über das Böse aus der JUMP-Welt zu siegen.

Jump Force – Goku, Naruto, Ruffy VS Frieza

Jump Force – Zoro VS Sasuke

Jump Force – Sasuke VS Zoro