Europa Japan News Nordamerika PS4

Ghost of Tsushima bietet japanische Sprachausgabe

Von der ersten Gameplay-Demonstration von Ghost of Tsushima im Rahmen der PlayStation-Konferenz bei der E3 waren viele Fans sehr beeindruckt. Nicht nur spielerisch, auch optisch waren die allermeisten sehr angetan. Bei PlayStation Live widmeten sich Sony und Art Director Jason Connell dann auch noch ein wenig ausgiebiger den grandiosen Umgebungen. In diesen werdet ihr auch schöne Fotos machen können: Sucker Punch bestätigte einen Fotomodus.

Während einer weiteren Präsentation bei der E3 bestätigte Entwickler Sucker Punch außerdem, dass Ghost of Tsushima auch japanische Sprachausgabe bieten wird. Angesichts des Settings wäre alles andere auch ein Atmosphäre-Killer gewesen. Laut Sucker Punch gibt es sogar Pläne für eine vollständige japanische Lokalisierung. Die Entwickler legen viel Wert auf Details, man erzählte sogar, dass man jemanden nach Japan schickte, um dort Vogelgesänge der einheimischen Tiere aufzunehmen.

In dem Open-World-Samurai-Abenteuer spielt ihr Jin Sakai, einen mächtigen Samurai-Krieger. Ghost of Tsushima spielt im Jahr 1274 während der Invasion der Mongolen in Japan. Es erzählt eine Geschichte aus einer Zeit des Krieges, des Chaos und der gewaltsamen Veränderung. Ghost of Tsushima* erscheint exklusiv für PlayStation 4.

via Eurogamer, Dualshockers

8 Kommentare

  1. CloudAC schrieb:

    Wehe man verzichtet auf DE Sprachausgabe wegen der JP Sprache.

    OH MAN du nun wieder das ist nicht SE sondern Sony! Sony hat schon immer ihre Spiele in Deutsch veröffentlicht. Die sorge ist hier wirklich unbegründet. ^^ :D
  2. Ich dachte, die japanische Sprachausgabe hätte man schon nach der ersten Ankündigung letztes Jahr bestätigt. Wahrscheinlich wars nur mein Wunschgedanke :D

    Für mich ist Ghost of Tsushima ja DAS Spiel der E3 gewesen. Bin immer noch total hin und weg :love:
  3. Finde ich auch richtig so. Komplett japanisch lokalisiert? Meinetwegen dürfen sich die Mongolen gerne in ihrer Sprache unterhalten. ;) Aber das wird denke ich auch so bleiben.
  4. Alles Andere wäre bei so einem Spiel auch inakzeptabel.
    Japanisches Setting kommt einfach nichtmal ansatzweise so stark rüber wenn es Englisch oder gar deutsch ist.
An dieser Stelle siehst du nur die letzten 5 Kommentare. Besuche das Forum um die komplette Diskussion zu diesem Thema zu sehen.