Little Dragons Café: Veröffentlichungstermin für Japan

Das Simulationsspiel Little Dragons Café soll laut der aktuellen Ausgabe der Weekly Famitsu in Japan am 30. August für PlayStation 4 und Nintendo Switch...

Das Simulationsspiel Little Dragons Café soll laut der aktuellen Ausgabe der Weekly Famitsu in Japan am 30. August für PlayStation 4 und Nintendo Switch erscheinen. Marvelous fungiert dabei als Publisher für Japan. Das Projekt selbst ist eine partnerschaftliche Entwicklung zwischen Aksys Games und Toybox Inc. Gleichzeitig ist Aksys Games als Publisher für Nordamerika tätig, während Rising Star Games den Titel in Europa vertreiben wird.

Die Zwillinge und der Drache

In diesem Videospiel lernen zwei Zwillinge das Kochen und betreiben ein kleines Café unter der Anleitung ihrer Mutter. Eines Tages wird die Mutter krank und fällt in einen tiefen Schlaf. Keine Medizin lässt sie wieder erwachen. Plötzlich taucht ein fremder Mann auf, der für die beiden Zwillinge einen Rat hat. Gemeinsam müssen sie einen Drachen erziehen, der ihrer Mutter helfen könnte. Gemeinsam mit ihren Mitarbeitern versuchen die Zwillinge, das Lokal zu führen und einen Weg zu finden, ihre Mutter zu heilen.

Während ihr das Café betreibt und lernt, neue Gerichte zu kochen, erkundet ihr nebenbei die Welt, um unbekannte Zutaten zu finden und um das Angebot der Speisekarte zu erweitern. Um leckere Gerichte zu kochen, benötigt ihr frische Zutaten, die ihr auch selbst produzieren könnt. Euren Kunden bietet ihr nicht nur ein gutes Essen an, sondern kümmert euch auch um ihre Probleme, um ihre Stimmung zu verbessern.

Little Dragons Café soll im Sommer in Europa und Nordamerika erscheinen.

via Gematsu