Deutscher Pixel-Platformer Fox n Forests jetzt erhältlich

Mit immerhin über 100.000 Euro konnte sich das deutsche Entwicklerstudio Bonus Level Entertainment einst die Entwicklung von Fox n Forests bei Kickstarter...

Der in Deutschland erschaffene Retro-Action-Pixel-Platformer Fox n Forests ist ab sofort für PlayStation 4, Nintendo Switch und PCs erhältlich. Die Veröffentlichung für Xbox One erfolgt Ende Mai. Zur Feier des Tages gibt es natürlich den obligatorischen neuen Launchtrailer.

Spieler schlüpfen in die Rolle von Rick, einem schlitzohrigen Fuchs, der sich auf die gefährliche Reise begibt, den mystischen Wald von einer unheilvollen Macht zu befreien. Bewaffnet mit seiner verzauberten Armbrust setzt er sich gegen Monsterhorden und verwunschene Waldbewohner zur Wehr. Rick verfügt zudem über die magische Fähigkeit, in jedem Level zwischen zwei unterschiedlichen Jahreszeiten zu wechseln. Dies ermöglicht es ihm, aus fallenden Blättern Plattformen zu erschaffen, Gegner im Winter einzufrieren und mehr.

Angelehnt an Castlevania, Mega Man und Zelda

Mit immerhin über 100.000 Euro konnte sich das deutsche Entwicklerstudio Bonus Level Entertainment einst die Entwicklung von Fox n Forests bei Kickstarter finanzieren lassen. Inspiration holten sich die Entwickler von Bonus Level Entertainment laut eigenen Aussagen von Klassikern wie Castlevania, Mega Man und Zelda. Klar: Allein die 16bit-Optik erinnert an die Klassiker der SNES-Ära. Und auch der Chiptune-Sound schlägt in diese Kerbe.

Neben dem Launchtrailer seht ihr unten auch ein Video mit den ersten Minuten des Spiels.

Der Launchtrailer zu Fox n Forests