Layers of Fear erscheint in Kürze für Nintendo Switch

Die Entwickler haben den Veröffentlichungstermin eingegrenzt und einige neue Details zur Nintendo-Switch-Umsetzung des Horrorspiels bekanntgegeben...

Entwickler Bloober Team hat die Veröffentlichung des unlängst für Nintendo Switch angekündigten Layers of Fear: Legacy auf das erste Quartal 2018 eingegrenzt und einige neue Details zu dieser angepassten Version des Horrorspiels bekanntgegeben.

Demnach wurde die grafische Benutzeroberfläche angepasst. Außerdem nutzt Layers of Fear auf Nintendo Switch Funktionen wie HD-Rumble, Bewegungssteuerung und den Touchscreen und wird sowohl im TV- als auch im Handheld-Modus spielbar sein. Man konkretisierte nun auch, dass der DLC „Inheritance“ enthalten sein wird.

In Layers of Fear tauchen Sie tief in den Geist eines verrückten Malers und entdecken das Geheimnis seines Wahnsinns. Layers of Fear: Legacy erweitert die Handlung des Originals und erzählt die Geschichte der Tochter des Malers, der in ihre Kindheit zurückkehrt, um ihre Vergangenheit zu sehen.