Shin Hayarigami: Erstes Kapitel in Japan für Smartphones

In Japan hat Nippon Ichi Software das erste Kapitel der Horror-Visual-Novel Shin Hayarigami für iOS und Android veröffentlicht. Von nun an bis zum April 2018...

In Japan hat Nippon Ichi Software das erste Kapitel der Horror-Visual-Novel Shin Hayarigami für iOS und Android veröffentlicht. Von nun an bis zum April 2018 werden die anderen Kapitel als Episoden für Smartphones erscheinen. Die zeitliche Aufteilung ist derzeit wie folgt geplant:

  • ab sofort erhältlich – Shin Hayarigami: Blind Man Chapter
  • Dezember 2017 – Shin Hayarigami: Evil Spirit Chapter
  • Januar 2018 – Shin Hayarigami: Pandemic Chapter
  • Februar 2018 – Shin Hayarigami: Parasite Chapter
  • März 2018 – Shin Hayarigami: Doll Chapter
  • April 2018 – Shin Hayarigami: Secret Club Chapter

Der Schauplatz ist eine ausgedachte Präfektur, die nur als Präfektur S bezeichnet wird, in einer Stadt C. Ihr schlüpft in die Rolle der Polizistin Saki Hojo, die erst vor wenigen Monaten ihre Ausbildung an der Akademie abgeschlossen hat. Einer Legende nach ist Blind Man ein Serienkiller, der seinen Opfern die Augen und die Zunge rausschneidet. Saki Hojo und ihr Team sollen den Täter entlarven und müssen sich nebenbei mit weiteren Fällen beschäftigen.