Summoners War: Sky Arena
Europa News

Last-Minute-Geschenkideen der Kategorie Videospiele

Das richtige Geschenk finden, ist gar nicht so einfach. Das liegt vor allem daran, dass wir uns selbst Stress machen und es ein Überangebot gibt. Dabei gibt es so viele tolle Ideen abseits eines Einkaufsgutscheins. Wir haben für euch einige ansprechende Optionen gesammelt. Ob für die Kids, für die Freundin – oder vielleicht auch für euch selbst. Viel Spaß beim Stöbern!

1. Pokémon-Kochbuch

Ob Pokéball-Sushi-Rolle, Pikachu-Ramen oder Mauzi-Kartoffelpüree. Mit dem Pokémon-Kochbuch von Kami Kudo dürftet ihr allerhand Spaß in der Küche haben. Und am Ende – mit ein wenig Talent – ein paar nicht nur leckere, sondern auch optisch richtig herausragende Mahlzeiten. Insgesamt gibt es über 35 Rezeptideen, die an die bekanntesten Pokémon angelehnt sind. Vom Dessert bis hin zur Pizza ist für jeden etwas dabei – auch für die Kleinsten. Das Buch kostet 12,99 Euro.

2. Monopoly – The Legend of Zelda Edition

Weihnachten ist nicht nur das Fest des Schenkens und Schlemmens, sondern auch der Gesellschaftsspiele. Werden auch bei euch in der Familie an Heiligabend gerne mal die Figürchen verschoben und die Würfel geworfen? Oder spielt ihr gerne mal mit Freunden? Monopoly, den Klassiker unter den Brettspielen, gibt es inzwischen in allen Farben und Formen. Eine ganz besondere Ausführung ist die „The Legend of Zelda Edition“ von Winning Moves. Sie kostet 39,89 Euro.

3. PlayStation Anthology

PlayStation Anthology ist eine wahre Bibel für PlayStation-Fans. Die Autoren werfen auf 386 Seiten nicht nur einen Blick auf die Geschichte der PlayStation-Marke, sondern auch auf die Geschichte von Sony, die kurz nach dem zweiten Weltkrieg begann. Es gibt 26 exklusive Interviews, etliche nie veröffentlichte Informationen, Details zu gecancelten Games und vieles mehr. Finanziert wurde das Buch übrigens einst über Kickstarter. Bei Amazon kostet es nun 39,90 Euro. Für eine Lieferung des englischsprachigen Buches noch vor Weihnachten ist es inzwischen allerdings leider zu knapp.

4. Super Mario World Luminart

Ganz schön wenig Nutzen, aber ganz schön gut anzusehen. Das Super Mario Luminart ist nichts anderes als ein von hinten passiv beleuchtetes Gehäuse. Allerdings in Form einer SNES-Spieleschachtel, hier konkret Super Mario World. Das ist optisch ein Hingucker. Betrieben wird das Lämpchen per Batterie, ein störendes Kabel ist optional möglich, aber somit nicht Pflicht. 24,99 Euro kostet der schicke Spaß. Die Lieferung erfolgt noch vor Weihnachten und es gibt auch andere Motive, beispielsweise Super Metroid.

5. Unnützes Wissen für Gamer

Das Buch macht seinem Titel wirklich alle Ehre. Ob sich jemals die Gelegenheit ergibt, dass ihr mit diesem Wissen glänzen könnt, darauf könnt ihr nur hoffen. Doch wenn es so weit ist, dann wollt ihr ja vorbereitet sein. Solltet ihr eines Tages mit Barack Obama, Donald Tusk oder einem Entwickler von The Witcher 2 an einem Tisch sitzen und ein Bier trinken, dann bietet sich zum Beispiel dieses Wissen an:

Als Barack Obama 2011 auf Staatsbesuch in Polen war, bekam er von Ministerpräsident Donald Tusk die Collector’s Edition von The Witcher 2 geschenkt. Ob er sie auch gespielt hat, ist jedoch nicht überliefert. Das Buch bietet 555 Fakten, kommt vor Weihnachten bei euch an und kostet 8,95 Euro.

6. POP! Figur Aloy aus Horizon Zero Dawn

Nur ein Beispiel. Die POP! Figuren gibt es inzwischen zu allen möglichen Videospielen. Sie erinnern ein bisschen an den Chibi-Look aus Japan. Die Videospielhelden sind überdreht verformt dargestellt, mit großem Kopf und vielen Details. Die Figuren sind etwa 10cm groß und vor allem für Fans der jeweiligen Videospielserien eine tolle Geschenkidee. Die POP! Figur von Aloy aus Horizon Zero Dawn kostet zum Beispiel 14,99 Euro und kommt noch vor Weihnachten bei euch an.

7. Goomba-Kutscheltier

Die meisten von uns dürften in dem Alter sein, in dem Kuscheltiere nicht mehr uncool, sondern schon längst wieder cool sind. Ein Kuscheltier ist immer eine schicke Geschenkidee, vorausgesetzt der Beschenkte befindet sich ebenfalls in diesem Alter – und mag das dargestellte Wesen. Ein Goomba-Kuscheltier von Nintendo ist nur eine von vielen Möglichkeiten. Der Goomba kostet 11,99 Euro und kommt noch vor Weihnachten bei euch an.

8. Tri-Force Tischlampe

Ein echter Hingucker für eure Wohnungseinrichtung – vorausgesetzt ihr seid Zelda-Fan. Die Tri-Force Tischlampe ist ein großes Tri-Force, von innen beleuchtet und auf den beiden Außenseiten gibt es sogar ein projiziertes Zelda-Emblem. Das Licht eignet sich zwar nicht als Leselampe oder zum Raum erhellen, aber dafür ist es natürlich auch nicht gedacht. Der Kostenpunkt liegt bei etwa 30 Euro, die Lampe kommt bei rechtzeitiger Bestellung noch vor Weihnachten!

9. PlayStation-Geldbörse

Geld schenken ist einfallslos – eine Geldbörse schenken ist hingegen möglicherweise eine echt schöne Idee. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Geldbörse im Design von PlayStation? Sie kostet 13,99 Euro. Inzwischen gibt es diese Portemonnaies in vielen verschiedenen Formen. Ist der Beschenkte eher Nintendo-Fan, dann bietet sich auch eine Geldbörse in Game-Boy-Optik oder in Form eines NES-Controllers an. Einfach mal suchen!

10. Super Mario Bros. Kalender 2018

Ein Kalender ist eigentlich eine ziemlich klassische Geschenkidee zu Weihnachten. Das liegt vor allem daran, dass man ihn super personalisieren kann und dass Weihnachten ziemlich nah an Silvester liegt – also am Jahreswechsel. Ohne Foto- und Klebeaktionen ist auch der Super Mario Bros. Kalender ein echter Hingucker. Der Kalender bietet Motive aus dem gleichnamigen Videospielklassiker und kostet nur 12,99 Euro.

Bei den Produktlinks zu Amazon handelt es sich um Affiliate-Links. Wir werden am Umsatz beteiligt, für euch gibt es aber keinerlei Mehraufwendungen. Mit einem Kauf über diese Links unterstützt ihr JPGAMES.DE. Wir wünschen euch eine frohe und erholsame Weihnachtszeit!