TGS17: Zone of the Enders: Mars für PS4 angekündigt

Mit Zone of the Enders: The 2nd Runner - Mars gab es eine kleine Überraschung auf der Pressekonferenz von Sony zur Tokyo Game Show 2017. Dass Konami...

Mit Zone of the Enders: The 2nd Runner – Mars gab es eine kleine Überraschung auf der Pressekonferenz von Sony zur Tokyo Game Show 2017. Dass Konami diese Serie wieder aufleben lässt, damit war nicht unbedingt zu rechnen. Bei Zone of the Enders: The 2nd Runner – Mars handelt es sich um ein Remaster des (bis auf den „Mars“-Zusatz) gleichnamigen Titels der Serie für PlayStation 2.

Das Spiel wird von Konami und Cygames portiert, soll für PCs und PlayStation 4 im kommenden Jahr in Japan erscheinen und bietet natürlich eine verbesserte Grafik und 4K-Auflösung. Außerdem gibt es eine überarbeitete Soundkulisse, ebenso werden aber auch neue Features versprochen, zu denen auch eine Unterstützung von PlayStation VR zählt. Die Portierung soll im Frühjahr 2018 weltweit erscheinen.

Die Pressevorstellung von Konami:

ZONE OF THE ENDERS: The 2nd RUNNER – M∀RS ist eine erweiterte Version von KONAMIs hochgelobtem 3D Mech Action Game, welches zuerst 2002 für PlayStation®2 erschien und 2012 erneut in HD für PlayStation®3 veröffentlicht wurde. Diese Version bildet die Basis für die nun kommende Edition. Alle akustischen und visuellen Elemente wurden dazu überarbeitet: Der Titel bietet native 4K Auflösung, und das Erlebnis wurde für VR angepasst. So behält das neue Spiel die einzigartigen, kunstvollen Grafiken des Original-Titels bei, bietet jedoch aufgebohrte Texturen in 4K sowie Surround Sound Technologie mit eindrucksvollen, immersiven Audio Effekten.

Der Titel spielt im Jahr 2174, wo die despotische BAHRAM Militär Organisation ihre neue Orbital Frame Mech-Roboter- Technologie nutzt, um die Unterdrückung von Mars und Erde zu vollenden. Der Spieler übernimmt die Kontrolle über den Jehuty Orbital Frame – die mächtigste Maschine ihrer Art – und wird somit zur letzten Hoffnung des leidgeprüften Planeten. Mit Hilfe der mächtigen Technologie des Jehuty begeben sich die Spieler in den Kampf und dringen tief in das Herz der BAHRAM ein.

Viele Ergänzungen erweitern das Spielerlebnis von ZONE OF THE ENDERS: The 2nd RUNNER – M∀RS, welches bis heute als einer der größten Weltraum-Action-Titel gilt. Die neue Auflage bietet Schlachten, welche zwischen dem Spieler und einer Vielzahl von Gegnern wüten, während die flinke Jehuty Einheit mit einer fantastischen Wendigkeit aufwartet. Dazu zählt die Fähigkeit, Gegner fortzuschleudern, Schutzschilde einzusetzen, oder unmittelbar in Kampfszenarien Teleportationssysteme zu nutzen. Die Action findet in atemberaubenden, und interaktiven Umgebungen in nativen 4K statt. Wälder verbrennen und gewaltige Gebäude zerbersten, wenn die mächtigen Armeen in den Krieg ziehen. Das Spiel bietet eine Besetzung mit Charakteren, die sich im Spiel kontinuierlich weiterentwickeln und eine dramatische Handlung vorantreiben.

Den Ankündigungstrailer seht ihr nachfolgend!

via Gematsu