Summoners War: Sky Arena
Japan News PSP

Neuigkeiten zu Ushiro in Form einer Novel in Japan

Die Neuigkeiten zu Ushiro von Level-5 betreffen bedauerlicherweise nicht die Videospieladaption, jedoch gibt es ein Lebenszeichen zu dieser Idee. Falls euch der Titel kein Begriff ist, möchten wir kurz zusammenfassen, was mit dem geplanten Rollenspiel geschehen ist. Im Jahr 2008 wurde das Spiel von Level-5 für PlayStation Portable angekündigt. In den darauffolgenden Monaten folgten keine weiteren Neuigkeiten, bis die offizielle Webseite entfernt wurde.

Im April verkündete die Famitsu, dass der Entwickler das Projekt, wobei der Spieler in die Rolle des Shinigami (Todesgott) Reiichiro Ushiro schlüpfen sollte, abgebrochen hat. Nun erfahren wir, dass die Idee zum Rollenspiel eine Wiedergeburt in Form einer Novel erlebt. Die Erzählung wird von Liu Goto geschrieben und durch Kadokawa und Fields vertrieben.

Die Horror-Fantasy-Geschichte trägt den Namen Ushiro: Ukigen na Shinigami und folgt der Beziehung zwischen der Schülerin Nanako Nishizaki und dem Todesgott Ushiro Reiichirou, die auf ein Verhältnis zwischen Meister und Diener aufbaut. Der Shinigami fängt die Seelen der Toten, indem er mysteriöse Methoden und Fähigkeiten verwendet.

Nanako ist eine fröhliche und positive Person, die nicht möchte, dass die Menschen sterben. Die erste Ausgabe der Novel ist am 25. September in Japan in den Handel gelangt und kostet 518 Yen (circa 3,70 Euro). Im Januar soll bereits das nächste Kapitel erscheinen. In gemeinschaftlicher Arbeiten wollen Kadokawa und Fields, zusammen mit Level-5 Ushiro auf weitere Medien verbreiten, jedoch ist die Einführung der Videospieladaption noch nicht entschieden.

Ushiro-Returns-As-Novel

via Gematsu