Europa News Vita

Soul Sacrifice: Letztes Update mit einem Dutzend Quests

Heute erscheint das letzte (kostenlose) Update für Soul Sacrifice im PlayStation Network. Die 16 Quests dieser Erweiterung werden aber kein Zuckerschlecken sein, schließlich gehören sie der Schwierigkeitsstufe 10 an. Im PlayStation Blog wird beschrieben, wie ihr an die neuen Quests von Version 1.30 kommt.

Anders als bei den bisherigen Updates müsst ihr bei diesem keine zusätzlichen Schlüssel aus dem PlayStation Store herunterladen, um die 16 neuen Quests spielen zu können.

Nachdem ihr das Update installiert habt, müsst ihr lediglich diesem Pfad folgen, um die neuen Quests spielen zu können: Tagebuch lesen > Wahn-Chroniken > In Avalon > Avalon-Pakte > Vergessene Pakte. Ihr seht dann, dass „Stunde des Reinweißes” und „Stunde der Schwärze” hinzugefügt wurden. Es ist möglich, dass ein gewisser Spielfortschritt erforderlich ist.

Die letzten 16 Quests gehören der Schwierigkeitsstufe 10 an! Ihr werdet beauftragt, euch Boss-Charakteren zu stellen, denen ihr womöglich zuvor schon begegnet seid. Werden diese packenden Wiederbegegnungen euch in die Knie zwingen oder behaltet ihr die Oberhand?

Soul Sacrifice Fans dürfen sich nun mit dem Warten auf Soul Sacrifice Delta trösten!