Summoners War: Sky Arena
Europa Japan News Nordamerika PS3

Drakengard 3: Von Humor und kindlichen Drachen

Seit Kurzem wissen wir, dass Drakengard 3 trotz einiger Abstriche auch im Westen erscheinen wird. Während wir noch bis 2014 warten müssen, werden sich die Japaner noch in diesem Jahr mit dem Drachen Mikhail in die Lüfte begeben können. Die Kollegen von Siliconera hatten die Gelegenheit, ein Interview mit dem Producer des Spiels, Takamasa Shiba, zu führen und bekamen einige interessante Antworten. Hier ein Auszug:

Siliconera: Ich weiß, sie können uns im Moment nicht verraten, weshalb Zero ihre Schwestern töten möchte, aber es scheint als würde die Story sehr düster werden. Können sie bitte erklären, wie eine düstere Story entsteht, die immer noch spannend, aber nicht zu düster und vorhersehbar ist?

Takamasa Shiba: Wir haben eine gute Balance zwischen Dunkelheit und Humor. Von Letzterem sogar eine gute Portion, in den In-Game Dialogen zum Beispiel. Wir wollen keine komplett düstere Geschichte, es gibt immer noch Szenen, in den man lachen kann.

Siliconera: Wo wir gerade bei der Story sind: Können sie uns mehr verraten, wie die Story von Drakengard 3 mit denen von Drakengard 1, Drakengard 2 und Nier verbunden ist?

Takamasa Shiba: Drakengard 3 ist ein Prequel zu Teil 1. Die Ereignisse spielen also vor Teil 1 und Teil 2. Es gibt eine Verbindung zwischen den Welten von Drakengard 3 und Nier, aber dazu kann ich derzeit nichts verraten.

Siliconera: Mir ist auch aufgefallen, dass Zeros Drache die Stimme eines Kind hat.

Takamasa Shiba: Die Drachen-Begleiter sind zurück in Drakengard 3, aber es gibt einen großen Unterschied. Sie sind sehr kindlich, daher die Stimme. Zero muss ihn beschützen.

Siliconera: Ich versuche zu verstehen, was sie sagen wollen. Wird er durchdrehen, wie Kinder es manchmal tun?

Takamasa Shiba: Nein, der Drache wird nur kindliche Züge haben, kein kindliches Verhalten.

Das komplette und sehr interessante Interview könnt ihr bei Siliconera lesen. Shiba sprach nämlich noch über mögliche Schnitte in der West-Version, die Darstellung der weiblichen Charaktere und das Drachen-Gameplay. Auch Valkyrie Profile findet im Gespräch eine Erwähnung!