Europa News Vita

Soul Sacrifice: Weitere kostenlose Quests und Bosse

Nach den kostenlosen Quests, die ihr euch schon vor einigen Tagen zu Soul Sacrifice herunterladen konntet, stehen demnächst weitere kostenlose Inhalte für euch bereit. Die neuen Inhalte umfassen acht weitere Quests sowie zwei neue Boss-Charaktere, Zwerg (Bild oben) und Oger. Ab 11. Juni könnt ihr diese Inhalte wieder aus dem PlayStation Store laden.

Um die neuen Quests zu spielen, geht auf Wahn-Chroniken > In Avalon > Avalon-Pakte > Vergessener Pakt > Stunde des Harlekins. Dort findet ihr die Freischaltcodes. Unter Umständen müsst ihr einen bestimmten Fortschritt im Spiel erreicht haben. Außerdem muss eure LiveArea auf dem Stand der Version 1.10 sein.

Über den Zwerg: Es waren einst drei Männer, die von früh bis spät nichts taten, als zu trinken. Sie waren in jeder Taverne stets die betrunkensten und stritten und zankten mit anderen Gästen über die kleinsten Angelegenheiten. Sie hatten ihre Arbeit im Bergwerk verloren und bekamen kein Geld mehr. Das Einzige, das sie besaßen, waren ihre gebrauchten Hämmer, die niemand kaufen wollte. Ihre Trunkenheit und Armut erregte allerorten große Besorgnis, doch die Männer selbst schienen glücklich zu sein. Diese Freude sollte jedoch nicht von langer Dauer sein. Schon bald hatten die Männer ihr letztes Geld ausgegeben.

Über den Oger: In einem fernen Königreich wurde zum ersten Mal in der Geschichte eine Frau als Palastkoch ernannt. Das junge Mädchen aus einfachen Verhältnissen verfeinerte ihre Speisen mit allem möglichen Wissen. Ihr Gerichte waren nicht nur absolut köstlich, sie vermochten sogar Krankheit und Kummer zu heilen. Jahre vergingen, doch eines Tages wurde sie aus einem undenkbaren Grund zum Tode verurteilt und in den Kerker geworfen. In ihrer Zelle hatte sie viel Zeit, über ihr Leben nachzudenken.

Sony verspricht weitere neue Inhalte, die noch folgen werden!