Japan News PSP Vita

God Eater 2: Mehr zu den Waffen in Bildern und Videos

Neben den Neuzugängen, dem Charge Spear und dem Boost Hammer, werden in God Eater 2 auch bereits bestehende Waffentypen verbessert, darunter auch Short Blades. Diese Waffengattung ist zwar nicht so auffällig wie Buster Blades und besitzt nicht die Reichweite von Long Blades, aber sie spezialisiert sich auf Schnelligkeit und Bewegung.

Mithilfe der R- und Viereck-Taste kann ein vertikaler Hieb, Rising Edge genannt, ausgeführt werden, welcher sich insbesondere für den Beginn von Luft-Combos eignet. Mit dem Aerial Dash ist ein Ausweichen in der Luft auch kein Hexenwerk. Die Spezialattacke lässt die Klinge kreisen und Stoßhiebe in der Luft aufführen.

Die nachfolgenden Videos zeigen den Boost Hammer im Detail, während in folgender Galerie Bilder zu Short Blades, Long Blades und Bastard Blades sowie den kürzlich enthüllten Charakter Romeo Leoni zu finden. Mehr Informationen gibt es in unserem Artikel-Archiv.

 

via Siliconera und Gematsu