Europa News Nordamerika PS3

The Last of Us auf den 14. Juni 2013 verschoben

Wie Sony und Entwickler Naughty Dog bekannt gegeben haben, wird The Last of Us auf den 14. Juni verschoben. Der potentielle PS3-Blockbuster sollte ursprünglich am 7. Mai in den Läden stehen. Man begründet diese Verschiebung mit dem üblichen Feinschliff, den der Titel noch benötigen würde.

Als wir in die letzte Produktionsphase von The Last of Us gekommen sind, ist uns bewusst geworden, wie gigantisch Joel und Ellies Reise ist. Aber anstatt es uns einfach zu machen oder Kompromisse bei unserer Vision des Spiels einzugehen, haben wir uns dazu entschieden, dass das Spiel noch ein paar Wochen Arbeit verdient hat, um sicherzugehen, dass jedes Detail von The Last of Us den hohen internen Standards von Naughty Dog entspricht,“ heißt es im offiziellen PlayStation Blog.

Ihr könnt den Titel dennoch weiterhin vorbestellen.