Europa Japan News Nordamerika PS4

PlayStation 4 unterstützt 4K, Move, aber nicht DualShock 3

Im Anschluss an das PlayStation Meeting 2013 traf sich Shuhei Yoshida mit Journalisten, um brennende Fragen zu beantworten. Einige Antworten auf eure Fragen findet ihr bereits in unserer übersichtliche Zusammenfassung der PlayStation 4 Enthüllung. Weitere Fragen beantwortete Yoshida nun Joystiq und Polygon.

So kann die PlayStation 4 Videos in 4K-Auflösung darstellen, wie Shuhei Yoshida bestätigte. Das gilt allerdings nur für Videos und nicht für Games. Viele Fans fragten auch nach der Kompatibilität von PS3-Peripheriegeräten. Wie Shuhei Yoshida erklärte, kann man PlayStation Move mit der PS4 benutzen. Den alten DualShock 3 hingegen nicht. „Nein, sie unterstützt den DualShock 3 nicht, PS Move allerdings schon„, sagt er.

via eurogamer