3DS Europa Japan News Nordamerika Wii U

Monster Hunter 3 Ultimate: Onlinemodus doch weltweit

Die Community hat gesprochen und wir haben auf sie gehört„, kündigt Capcom an. Der Onlinemodus von Monster Hunter 3 Ultimate wird nach viel Kritik von Fans nun doch regionsübergreifend sein. Im Februar hatte Ryozo Tsujimoto bestätigt, dass es einen Region-Lock geben wird. Europäische Spieler können demnach nicht mit amerikanischen oder japanischen Freunden online spielen.

Nun kündigte Capcom an, dass es im April ein Update für die Wii U-Version geben wird. Dieses Update befreit den Online-Modus von seinen Ketten und ermöglicht regionsübergreifenden Spaß, wodurch weltweit Monsterjäger gemeinsam in Vierergruppen auf die große Jagd gehen können. Darüber hinaus haben Fans nach dem Patchen die Möglichkeit, das Spiel komplett losgelöst vom Fernseher direkt auf dem Wii U-Gamepad zu erleben, wie auf den beiden Screenshots zu sehen ist.

Eine Demo ist derzeit im eShop erhältlich. Die Vollversion des Titels wird am 22. März erscheinen, alle Informationen zu Monster Hunter 3 Ultimate lest ihr in unserem Artikel-Archiv zum Spiel. Ihr könnt euch den Titel allein oder in Bundles bei Amazon vorbestellen!