News Wochenrückblick

Das war… Kalenderwoche 7/2013

Sony und Nintendo dominierten in dieser Woche die Schlagzeilen: Während Sony in der nächsten Woche endlich die Katze aus dem Sack lassen will, hat Nintendo mit einer weiteren Nintendo Direct bereits geliefert. Daneben haben wir ein neues Review geschrieben und auch alle weiteren Trailer der Woche gesammelt. Nichts verpassen – Wochenrückblick lesen!

Sony hat in der nächsten Woche viel vor, am 20. Februar findet eine große Konferenz statt, bei welcher höchstwahrscheinlich die PlayStation 4 enthüllt werden wird. Offiziell ist das zwar noch nicht, aber alles andere käme einem PR-Debakel gleich. Da ist es nur klar, dass die Gerüchteküche beinahe überkocht. Einmal mehr wurde behauptet, dass der Controller ein Touch-Pad besitzen wird, wovon auch umgehend angebliche Bilder aufgetaucht sind. Wie nahe diese Konzepte wohl der Wahrheit kommen werden? Sony selber hat unterdessen eine Videoreihe gestartet, welche sich offensichtlich der Geschichte der PlayStation widmet. Also dann, freuen wir uns auf nächsten Mittwoch! Bei Mircosoft harrt man der Dinge übrigens betont gelassen.

Wo wir es gerade schon von der Zukunft haben, wollen wir euch auch noch die Meinung von Analyst Jesse Schell vorstellen. Unter anderem äußerte er in einer Rede die These, dass sich Spiele mit Demo schlechter verkaufen als Spiele, welche nur mit Trailern werben. Das kann man sogar anhand der Verkaufszahlen belegen. Welche Schlüsse die Industrie daraus wohl ziehen wird?

Wie immer relativ überraschend fand diese Woche eine Nintendo Direct statt, welche ganz im Zeichen von Luigi stand. So hat Luigi’s Mansion 2 (3DS) endlich einen Termin für Europa erhalten, aber auch neue Ankündigungen stellen Marios Bruder in den Mittelpunkt: In Mario & Luigi: Dream Team (3DS) verschläft er zwar noch den wichtigsten Teil, aber im DLC New Super Luigi U (Wii U) gehört ihm dafür die große Bühne alleine. Auch Donkey Kong wurde mit zwei Enthüllungen bedacht: Mario & Donkey Kong: Aufruhr im Miniland (3DS) führt die Reihe auch auf dem neuen Handheld weiter und mit Donkey Kong Country Returns 3D (3DS) erscheint ein Remake des Wii-Titels. Mit Mario Golf: World Tour (3DS) kam auch ein Sportspiel neu ins Line-Up. Weiter wurde bekannt, dass der japanische Straßenfeger Animal Crossing: New Leaf (3DS) am 14. Juni in Europa erscheinen wird und mehr oder weniger überraschend schaffen es auch Etrian Odyssey IV (3DS) (Link) und Code of Princess (3DS) (Link) nach Deutschland. Daneben war auch Castlevania: Lords of Shadow – Mirror of Fate (3DS) ein Thema. Nintendo hat uns also, einmal mehr darf man sagen, einen guten Mix aus Ankündigungen und Überraschungen präsentiert. Erfahrungsgemäß wird die nächste Nintendo Direct nicht lange auf sich warten lassen!

Die weiteren Videos der Woche starten wir mit dem neuen Patch zu Dead or Alive 5 (PS3, Xbox 360), welcher dem Spieler einzigartige Möglichkeiten zum Brüstewackeln bieten wird. Zudem wurden ebenso kritische Fehler behoben, was das Lächeln auf den Gesichtern der Spieler noch zusätzlich vergrößern dürfte. Nächste Woche erscheint Metal Gear Rising: Revengeance (PS3, Xbox 360) und aus diesem Anlass gibt es weitere zwei Gameplay-Videos. Kräftig beworben wird ebenso Tomb Raider (PS3, Xbox 360, PC), diese Woche gab es deswegen ein kommentiertes Walkthrough-Video zu sehen. Auf bösartige Gegner gefasst machen müssen sich all jene, welche sich Dragon’s Dogma: Dark Arisen (PS3, Xbox 360) zulegen wollen, denn nach Kanonenfutter sieht das ganz und gar nicht aus.

In der Neuauflage von Resident Evil: Revelations (PS3, Wii U, Xbox 360, PC) wird Hunk spielbar sein, welchen man hier im Einsatz sieht. In Pokémon X & Y (3DS) wird sich Evoli zu Feelinara entwickeln können, wovon es ebenfalls ein Video gibt. Zu Pokémon Mystery Dungeon: Gates to Infinity (3DS) wird es außerdem einen kostenlosen DLC geben. In schöner Regelmäßigkeit tauchen Videos der Luminous-Engine von Square Enix auf, die aktuellen beschäftigen sich mit der Darstellung von Glas, Rauch und Flüssigkeiten. Auf das schon fast traditionelle Klassen-Video zu Etrian Odyssey IV (3DS) müsst ihr natürlich in der Woche der Europa-Ankündigung ebenfalls nicht verzichten!

Zum wiederholten Male wurde gleich eine wahre Flut an Videos zu Dynasty Warriors 8 (PS3) gezeigt. Zwei Charaktere aus Darkstalkers Resurrection (PS3, Xbox 360) erhielten ihre Vorstellungsvideos, der Titel wird übrigens am 13. März bei uns erscheinen. Weiter gab es das Opening B zu Shining Ark (PSP) und einen Story-Trailer zu Shin Megami Tensei: Devil Summoner – Soul Hackers (3DS). Der neue Werbespot zur Wii U geht konkret auf die beliebtesten Features ein und auch Wii U Street wurde ausführlich vorgestellt. Da viele von euch derzeit fleißig mit Ni no Kuni: Der Fluch der Weissen Königin (PS3) beschäftigt sind, wollen wir euch heute die erste Stunde aus Ni no Kuni: Shikkoku no Madoshi (NDS) zum Vergleich vorstellen. Ganz klar in die Rubrik „Kurioses“ gehört das letzte Video für heute zu Tamagotchi L.i.f.e (Mobil).

Die Kurznews fallen heute auch wirklich kurz aus, aber einen Blick sind diese dennoch wert! David Cage sieht nach wie vor das Problem, dass die Videospiel-Industrie sich weigert erwachsen zu werden. Falls ihr in der Nähe von Berlin wohnt, dann dürfte euch vielleicht auch Folgendes interessieren: Hideo Kojima wird am nächsten Samstag für eine Autogrammstunde zur Verfügung stehen. Eine Gelegenheit, die man sich nicht entgehen lassen sollte!

Nächste Woche erscheint endlich der lang erwartete Titel Persona 4 Golden (Vita), die Neuauflage von Persona 4. Wir von JPGAMES.DE haben den Titel bereits für euch auf Herz und Nieren getestet und wir können das Fazit relativ kurz halten: Wir sind ziemlich begeistert! Der Charme des Originals ist erhalten geblieben und auch die Neuerungen und Erweiterungen können überzeugen.

Mitmachen könnt ihr auch wieder bei unseren etablierten Kategorien: Für die Friday’s Five dürft ihr wie immer nominieren und voten und in der Sonntagsfrage wollen wir wissen, ob noch jemand an der PS4-Enthüllung nächste Woche zweifelt. Was uns genau am 20. Februar erwartet, das werdet ihr natürlich auch bei uns erfahren. Schaut auch vorher regelmäßig bei uns vorbei für die letzten Gerüchte und Vorabinformationen!